Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Regen

Navigation:
240 blühende und drei Kilo Trockenpflanzen

Cannabisplantage in Gumtow 240 blühende und drei Kilo Trockenpflanzen

Festnahme in Cannabisplantage: Ein 45-Jähriger besaß in Gumtow 240 blühende und drei Kilogramm getrocknete Pflanzen. Inzwischen ist er wieder auf freien Fuß.

Voriger Artikel
„Xavier“ riss 300 000 Bäume in der Prignitz um
Nächster Artikel
Taubenzüchter räumen weiter Preise ab

Cannabisplantage in Gumtow entdeckt.

Quelle: AP

Gumtow. Polizeibeamte durchsuchten Dienstagvormittag nach richterlichem Beschluss ein Grundstück in der Karl-Liebknecht-Straße in Gumtow. In einer Aufzuchtanlage wurden 240 in voller Blüte stehende Cannabispflanzen sowie zirka drei Kilogramm getrocknete Blüten sichergestellt.

Festgenommen, befragt, freigelassen

Ein 45-jähriger Mann wurde vorläufig festgenommen. Er wurde zur Sache vernommen und im Anschluss wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion Nord dauern an.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg