Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz 37 gestohlene Räder entdeckt
Lokales Prignitz 37 gestohlene Räder entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 24.03.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Meyenburg

Zivile Polizisten kontrollierten Freitagmorgen gegen 2 Uhr auf dem Parkplatz Dorngrund bei Meyenburg an der A 24 einen polnischen Kleintransporter und stießen dabei auf insgesamt 37 offenbar gestohlene Fahrräder. Von denen waren zehn zur Fahndung ausgeschrieben.

Bei zwei weiteren Fahrrädern war die Rahmennummer unkenntlich gemacht worden. Der 44-jährige usbekische Fahrzeugführer gab an, die Räder in Hamburg gekauft zu haben. Einen Beleg dafür konnte er jedoch nicht vorweisen. Er wurde zur Einleitung eines beschleunigten Verfahrens vorläufig festgenommen und der Kleintransporter mit den Rädern sichergestellt.

Von MAZ-online

Zum Auftakt der Reihe „Nachbarn bei Nachbarn“, mit der die Stiftung Zukunft Berlin gegenseitiges Verständnis und Achtung von Künstlern und Kunstgenießern in Berlin und Brandenburg erhöhen will, liest Schauspieler Robert Zimmermann in der Stiftskirche Marienfließ Fontane-Texte. Drumherum gibt es eine Führung durch das Stift.

27.03.2017

Familienleben spielt sich in vielen Haushalten in der Küche ab, so sie denn genügend Platz dafür bietet. Das war früher noch viel ausgeprägter, als die Küche ohnehin als jener Raum galt, in dem sich alle trafen. Eine Ausstellung mit dem Titel „Küchenleben“ ist demnächst im Pritzwalker Stadt- und Brauereimuseum zu sehen.

27.03.2017

Insgesamt 20 Sehenswürdigkeiten in und um Pritzwalk zeigt ein neuer Flyer namens „Stadtansichten“. Herausgeber sind die Stadt Pritzwalk sowie der Tourismusverein Pritzwalk und Umgebung. Das Faltblatt soll vor allem Touristen Informationen an die Hand geben, welche lohnenden Ziele es in der Dömnitzstadt und im Umland gibt. Zunächst wurden 3000 Exemplare gedruckt.

26.03.2017
Anzeige