Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
38-Jährige wendete sechs Haftstrafen ab

Perleberg 38-Jährige wendete sechs Haftstrafen ab

Diese Frau hat einiges auf dem Kerbholz: Die mit sechs Haftbefehlen gesuchte 38-Jährige kam am Montagabend in die Prignitzer Inspektion. Mit sechs Überweisungsträgern für Geldstrafen wendete sie die Haft ab.

Voriger Artikel
Würdevoller Abschied vom geliebten Haustier
Nächster Artikel
Ex-Häftling geht auf Zugbegleiterinnen los

Frau stellte sich in der Inspektion.

Quelle: dpa

Perleberg. Eine mit sechs Haftbefehlen gesuchte 38-Jährige erschien am Montag um 17.30 Uhr in der Polizeiinspektion Prignitz mit sechs Überweisungsbelegen für die offenen Haftbefehle.

Strafen für Ordnungswidrigkeiten

Sie hatte offenbar mehrfach Ordnungswidrigkeiten begangen und zunächst nicht bezahlt, der Gesamtbetrag betrug nur 75 Euro. Für jeden Haftbefehl hätte sie mindestens einen Tag in einer JVA absitzen müssen, zusammen fast eine Woche.

Die Fahndung nach ihr wurde gelöscht.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
fc5d6dfc-f246-11e7-8014-111f668204de
Perleberg damals und heute

Perleberg ist eine traditionsreiche Stadt, die 2014 ihre 775-Jahr-Feier hatte. Tradition hat Perleberg auch als Kreisstadt – seit 200 Jahren ist sie bereits Verwaltungssitz, und dank der Absage der Kreisgebietsreform wird sie das auch weiter bleiben. Die Stadt konnte sich viel von ihrer Altstadtsubstanz bewahren – viel davon ist seit der Wende wieder richtig schick geworden. Hier ein paar Vergleiche, wie sich die Stadt entwickelt hat.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg