Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz 39-Jähriger kündigt Selbstmord an
Lokales Prignitz 39-Jähriger kündigt Selbstmord an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 18.12.2015
Quelle: ZB
Anzeige
Bad Wilsnack

Ein 39-jähriger Mann drohte Donnerstagabend einen Selbstmord an. Hierfür verschanzte er sich in seinem Haus in einem Ortsteil von Bad Wilsnack und bewaffnete sich mit einem etwa 30 Zentimeter langen Küchenmesser. Mit im Haus befand sich seine Stieftochter. Als der Mann kurzzeitig die Tür öffnete, nutzten die Polizeibeamten die Situation und sprühten ihm Reizgas ins Gesicht. Dadurch konnte der Mann überwältigt werden. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Andere Personen wurden nicht verletzt. Da er Alkohol getrunken hatte, wurde ihm im Krankenhaus Blut abgenommen.

Von MAZonline

Polizei Attacke im Regionalzug bei Wittenberge - Schwarzfahrer schlägt Zugbegleiterin

Ein 36-Jähriger schlug Donnerstagabend im Regionalzug 6 von Wittenberge nach Perleberg eine Zugbegleiterin, nachdem er von ihr aufgefordert worden war, auszusteigen. Bei der Fahrscheinkontrolle hatte der Mann keinen Fahrschein.

18.12.2015
Prignitz Diesjährige Ausstellung lockte viele Besucher an - Krippen in der Pritzwalker Kirche

In zwei großen Nischen der Pritzwalker Sankt-Nikolai-Kirche waren bei der diesjährigen Krippenausstellung ganz besonders schöne Exponate zu sehen. Manchen Anlagen sind groß genug für einen Tisch, andere Krippen passen in eine Streichholzschachtel.

21.12.2015
Ostprignitz-Ruppin Windkraftplanung für OPR, OHV und Prignitz - 1500 Kritiken zum neuen Windplan

Zum Entwurf des neuen Regionalplanes Wind für Prignitz, Ostprignitz-Ruppin und Oberhavel sind gut 2000 Stellungnahmen eingegangen – 1500 sehen das Papier dabei sehr kritisch, sagte der Leiter der Planungsstelle, Ansgar Kuschel. Es sind Hinweise und Kritiken zu den 35 Eignungsgebieten, in denen künftig neue Windräder gebaut werden dürfen.

20.12.2015
Anzeige