Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz 57-jähriger Vermisster tot gefunden
Lokales Prignitz 57-jähriger Vermisster tot gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 18.04.2017
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Lenzen

Ein leblos treibender menschlicher Körper ist am vergangenen Freitag gegen 17.10 Uhr im Schilfgürtel des Rudower Sees gefunden worden. Polizisten bargen gemeinsam mit Feuerwehrleuten einen Mann, bei dem es sich um einen seit dem 1. März vermisst gemeldeten 57-jährigen Lenzener handelt. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Eine Beteiligung Dritter kann laut Polizei zum derzeitigen Zeitpunkt ausgeschlossen werden.

Von MAZ-online

Die Polizei kündigt für Mittwoch einen europaweiten Blitzermarathon an. Wir nennen die gemeldeten Messstellen in Prignitz und Ruppin.

18.04.2017

Prominente traten bei vielen Prignitz-Rundfahrten in die Pedale. In Putlitz erinnern sich die Menschen besonders gerne daran, dass im Jahr 2003 Schlagersänger Frank Schöbel mit ihnen zusammen radelte.

21.04.2017

Dass es 2002 eine Prignitz-Rundfahrt gab war nicht selbstverständlich – im Jahr zuvor war sie nach dem 11. September abgesagt worden. Die Perleberger wollten nach dem Terror nicht mehr radeln. Im Jahr darauf aber gab es wieder eine Tour, und die Perleberger luden zur Etappenparty nach Dergenthin ein – dort war Kreiserntefest.

21.04.2017
Anzeige