Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz 84-jähriger Rollstuhlfahrer angefahren
Lokales Prignitz 84-jähriger Rollstuhlfahrer angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 15.12.2017
Quelle: dpa
Wittenberge

Ein 84-jähriger Rollstuhlfahrer ist am Dienstag auf einem Fußgängerüberweg in der Perleberger Straße in Wittenberge angefahren worden. Glücklicherweise blieb der Mann unverletzt. Der Unfall ereignete sich um 13.15 Uhr als der 29-jährige Fahrer eines VW den 84-Jährigen übersah. Es entstand ein Schaden in geschätzter Höhe von 700 Euro.

Von MAZ-online

Viele Wunden sind gerissen worden, aber auch neue Kooperationen entstanden: Die Diskussion um die Kreisgebietsreform ist nun vorbei. Das Reform-Aus zieht ein paar Folgen nach sich und lässt die Frage aufkommen, was von alldem bleiben wird. Der Prignitzer Landrat Torsten Uhe glaubt, dass die ländlichen Regionen besser dastehen als vorher.

13.12.2017

Der erste Bauabschnitt bei der Sanierung der Sankt-Nikolai-Kirche Pritzwalk ist fertiggestellt. Ein Teil des Daches ist erneuert, die Wände sind stabilisiert, der Schwamm bekämpft. Für 514 000 Euro haben die Handwerker, allen voran die Zimmerer und Dachdecker aus Chemnitz das evangelische Gotteshaus für mindestens drei Generationen gesichert.

13.12.2017

Der Verein Preddöhl International in Kümmernitztal kann sich über 1000 Euro aus einer Spendenaktion der Mitarbeiter der AOK Nordost freuen. Die Sozialpädagoginnen und Selbstverteidigungstrainerinnen geben auf dem barrierefreien Hof Workshops unter anderem für Selbstverteidigung und bieten tiergestützte Therapie.

13.12.2017