Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz A 24: Mercedes brennt aus
Lokales Prignitz A 24: Mercedes brennt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 08.10.2018
Quelle: dpa
Putlitz

Ein 29-jähriger Mercedes-Fahrer kam am Montag gegen 6 Uhr im Baustellenbereich zwischen den A24-Anschlussstellen Suckow und Putlitz nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw kollidierte mit einer Schutzplanke und geriet dann auf den rechten Fahrstreifen. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Zugverband.

Dann geriet der Mercedes in Brand. Der 29-Jährige und seine 37-jährige Beifahrerin konnten den Wagen noch rechtzeitig verlassen. Die Frau war jedoch verletzt und musste im Rettungswagen versorgt werden. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr war der Pkw vollständig ausgebrannt. Ein Pkw VW wurde durch die herumfliegenden Trümmerteile der Kollisionen beschädigt. Es entstand ein Schaden von 10 000 Euro.

Von MAZ-online

Am neuen Empfangsgebäude der Prignitzer Kleinbahn in Mesendorf sind die Außenarbeiten abgeschlossen. Zu den Herbstdampftagen Ende Oktober ist die Einweihung geplant. Der Pollo-Verein hat aber noch mehr „Baustellen“, auf denen es viel zu tun gibt.

08.10.2018

Auf einer Weide der Agrargenossenschaft Abbendorf bei Rühstädt ist in der Nacht zu Sonnabend offenbar ein Tier gerissen worden. Es handelt sich um ein Kälbchen.

07.10.2018

Hunderte von Besuchern kamen am Sonnabend nach Baek, um sich mal wieder die Montessori-Schule anzusehen. Highlight des Tages ist wie immer der Kindersachenbasar.

07.10.2018