Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
AfD-Bürgerbüro in Perleberg beschmiert

Polizei ermittelt AfD-Bürgerbüro in Perleberg beschmiert

Immer wieder werden in Brandenburg Büros unterschiedlicher politischer Parteien angegriffen. Diesmal traf es ein Bürgerbüro der AfD in Perleberg (Prignitz). Es wurde mit grüner Farbe beschmiert.

Voriger Artikel
Ärztemangel in Pritzwalk weckt Emotionen
Nächster Artikel
Wittenberge: 50. „Jazz im Keller“ gefeiert


Quelle: Julian Stähle

Perleberg. Unbekannte haben das Bürgerbüro des AfD-Landtagsabgeordneten Rainer van Raemdonck in Perleberg (Prignitz) mit Farbe beschmiert.

In der Nacht zu Freitag seien an zwei Stellen je drei Buchstaben in grüner Farbe an die Fensterscheiben gesprüht worden, sagte ein Polizeisprecher. Auch das Klingelschild sei beschmiert worden. Die Bedeutung der Buchstabenkombinationen sei unklar.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
fc5d6dfc-f246-11e7-8014-111f668204de
Perleberg damals und heute

Perleberg ist eine traditionsreiche Stadt, die 2014 ihre 775-Jahr-Feier hatte. Tradition hat Perleberg auch als Kreisstadt – seit 200 Jahren ist sie bereits Verwaltungssitz, und dank der Absage der Kreisgebietsreform wird sie das auch weiter bleiben. Die Stadt konnte sich viel von ihrer Altstadtsubstanz bewahren – viel davon ist seit der Wende wieder richtig schick geworden. Hier ein paar Vergleiche, wie sich die Stadt entwickelt hat.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg