Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Alkoholfahne nach Unfall auf dem Schuhmarkt
Lokales Prignitz Alkoholfahne nach Unfall auf dem Schuhmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 03.10.2017
Quelle: dpa
Perleberg

Ein 32-jähriger Opel-Fahrer war am Montag um 13.40 Uhr auf dem Perleberger Schuhmarkt unterwegs, als plötzlich ein VW-Fahrer aus einer Parklücke ausscherte. Nach dem Zusammenstoß beider Autos stellte die Polizei während der Unfallaufnahme beim Opel-Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Der Alkotest ergab 1,19 Promille. Der Opelfahrer musste zur Blutprobe.

Führerschein sofort abgenommen

Den Führerschein ist er los. An beiden weiterhin fahrbereiten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 4500 Euro. Gegen den 32-Jährigen laufen nun auch noch Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Von MAZonline

Zwei Verletzte und 80 000 Euro Sachschaden gab es Montagabend beim Lkw-Unfall zwischen Lütkendorf und Putlitz. Die fünfjährige Beifahrerin liegt noch im Schweriner Krankenhaus.

03.10.2017

Im Christophorus-Seniorenzentrum starteten am Montag zwei junge Pritzwalker in die Ausbildung zum Altenpfleger. Einrichtungsleiter Bernd Bartel und die Praxisanleiter begrüßten Franziska Wenzel und Philipp Lorr mit einem Frühstück. Ganz neu waren sie nicht im Haus: Beide hatten bereits Praktika absolviert.

02.10.2017

Der Discounter Penny will sich gegenüber seinem alten Standort in der Parchimer Straße in Meyenburg komplett erneuern und auch die Verkaufsfläche vergrößern. Im Auftrag des Unternehmens, das zur Rewe-Gruppe gehört, wurde der alte Netto-Markt auf der künftigen Baufläche bereits abgerissen.

02.10.2017