Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Am Regen-Silvester gut gelaunt geblieben

Prignitz Am Regen-Silvester gut gelaunt geblieben

In Teilen des Landkreises regnete es zum Jahreswechsel in Strömen. Doch auch wenn es auf den Straßen dadurch eher ruhig blieb, ließen sich die Prignitzer die Party nicht vermiesen. Überall gab es schöne Feuerwerke und Feiern.

Voriger Artikel
Feuer an Silvester im Hausflur: Acht Verletzte
Nächster Artikel
Eisbader starten erfrischt ins neue Jahr

Silvester in Putlitz.

Quelle: Wolfgang Thätner

Pritzwalk. Mit Feuerwerk und Böllerkrach begrüßten die Menschen überall in der Prignitz das neue Jahr – hier im Bild links zu sehen in Wittenberge, wo dieses wunderschöne Bild hinweg übers Wasser auf die Altstadt entstand. Vor wolkenverhangenem Himmel war auch die Szenerie in Putlitz beeindruckend (Bild rechts unten). Auf den Straßen blieb es, so war es zumindest in Pritzwalk, eher ruhig. Bei Regenwetter feierten die meisten lieber im Innern ins neue Jahr hinein, so zum Beispiel auf dem Bild oben rechts im Kulturhaus-Anbau, wo sich Heike Fuchs (2.v.l.), Petra Lohrmann (3.v.l.) und Lilo Kania (r.), allesamt aus ihrer Arbeit in der Stadt bekannt, zuprosteten. Draußen war beim Feuerwerk der Regenschirm ein wichtiges Utensil.

04f2fd7e-eef5-11e7-a82e-3618ce929758

Es war ein verregneter Silvesterabend. Doch das hielt in der Prignitz viele nicht davon ab, zum Jahreswechsel für schöne Feuerwerke sorgen. Derweil wurde allerorten Silvester gefeiert. Hier ein paar Eindrücke.

Zur Bildergalerie

Von Bernd Atzenroth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg