Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Auf Audi geschossen
Lokales Prignitz Auf Audi geschossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 09.09.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Perleberg: Faustschlag mit Schlüssel in der Hand

Ein 19-Jähriger verletzte einen Gleichaltrigen am Donnerstagnachmittag in der Perleberger Thomas-Müntzer-Straße unter dem Auge, als er ihm mit der Faust ins Gesicht schlug und zwischen den Fingern einen Schlüssel hatte. Bei dem Streit ging es offenbar um eine Tasche, die sich der eine geliehen hatte, der andere nun aber zurückhaben wollte. Herbeigerufene Rettungskräfte brachten den jungen Mann anschließend ins Krankenhaus und später in die Augenklinik. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.

Wittenberge: Ladendiebstahl mit Folgen

Ein 50 Jahre alter Pole wurde Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr in der Perleberger Straße bei einem Ladendiebstahl erwischt. Der Mann, der versuchte, eine Flasche Wodka in einem Supermarkt zu stehlen, erlitt während der Überprüfung und Feststellung seiner Identität einen Schwächeanfall und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach ambulanter Behandlung ist er wieder aus dem Klinikum entlassen worden.

Lenzen: Qualm am Fachwerkhaus

Als ein Mann am Freitag gegen 11.30 Uhr in der Lenzener Seetorstraße Unkraut anzündete, fing der Balken eines in der Nähe befindlichen Fachwerkhauses an zu qualmen. Herbeigeeilte Feuerwehrleute prüften wenig später mittels einer Wärmebildkamera Glutnester. Letztlich wurde die Straße komplett gesperrt, die Giebelseite des Fachwerkhauses geöffnet und ein Glutnest gelöscht. Gegen den 59-Jährigen, der das Unkraut abbrannte, wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Wittenberge: Zwei Wagen kollidieren seitlich

Zwei Autos berührten sich am Donnerstag im Wittenberger Gehrenweg seitlich, als der eine an einem am rechten Fahrbahnrand stehenden Wagen vorbeifahren wollte, in dem Moment aber von einem weiteren Wagen überholt wurde. Der Unfall ereignete sich gegen 10.30 Uhr. Schaden: zirka 4000 Euro.

Von MAZonline

Die Gleichberechtigung der Frau in der DDR wurde vielfach mit einem Mythos umgeben. Wissenschaftlerin Anna Kamisky präsentierte bei einem Vortrag in Perleberg ein sehr differenziertes Bild. So hatten Männer anfänglich ihre Probleme mit Frauen, die immer stärker ins Berufsleben strebten.

11.09.2016

Frisch geschlossene Freundschaften zwischen Kindern sind in Gefahr, drei erfolgreich integrierte Flüchtlingsfamilien müssen zudem umziehen – im Prignitz-Dorf Sadenbeck hat der neue Busfahrplan gravierende Folgen. Busse kommen nur noch, wenn sie bestellt werden. Der Unmut im Ort ist groß. Die MAZ hat sich umgehört.

09.09.2016

Die Pläne für den Bau eines neuen Rewe-Marktes in der Pritzwalker Bergstraße nehmen Konturen an. Die zuständigen Ausschüsse der Stadtverordnetenversammlung haben bereits grünes Licht gegeben. Ende des Jahres soll mit dem Abriss des alten Marktes begonnen werden.

11.09.2016
Anzeige