Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Aufklärung für Holzhausener
Lokales Prignitz Aufklärung für Holzhausener
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 04.05.2016
Momentan laufen die Vorbereitungen. Quelle: Beckmann
Anzeige
Holzhausen

Bei einer Einwohnerversammlung wurden die Holzhausener Ende vergangener Woche über den Fortgang der Arbeiten an der Ortsdurchfahrt der L 14 informiert. Vor allem der Zeitplan des Baus war für die äußerst zahlreichen Besucher von Interesse. Nach Informationen des Landesbetriebes Straßenwesen und der beauftragten Baufirmen wird die Ortsdurchfahrt aus und in Richtung Zernitz ab dem 23. Mai für gut einen Monat gesperrt. Danach erfolgt voraussichtlich ab Anfang Juli die Sperrung des Ortsausgangs in Richtung Kyritz. Die offizielle Umleitung nach Kyritz erfolgt dann über Zernitz, Neustadt und die B 5.

Für die Dorfbewohner selbst seien Zugangslösungen in Aussicht gestellt worden, berichtet Ortsvorsteher Andreas Lange. „Den Anliegern wurde auch gesagt, dass sie größere Lieferungen rechtzeitig anmelden sollen. Dann würde auch das machbar sein.“ Für Busse werde es eine eigene, kontrollierte Umleitung geben. Mindestens bis Juli sind auch die Gärtnerei und die Gaststätte zugänglich. „Das ist für die ja wirklich wichtig“, so Andreas Lange. Die Fertigstellung der Straße ist für Ende November geplant.

Bei der Veranstaltung kamen auch die zu erwartenden Anliegerbeiträge zur Sprache. „Für den einen oder anderen ist das sicherlich eine finanzielle Herausforderung“, schätzt der Ortsvorsteher ein.

Laut Andreas Lange verlief die Informationsveranstaltung von solchen unangenehmen Neuigkeiten abgesehen sehr konstruktiv. Viele Frage seien endlich geklärt worden.

Von Alexander Beckmann

Prignitz Live-Musik in elf Gaststätten der Rolandstadt - Perleberg: Der 30. April ist Kneipennachttag

Wann treffen sich Perleberger, wenn sie sich länger nicht gesehen haben? Die Wahrscheinlichkeit ist recht groß, dass dies am 30. April passiert. Denn dann ist Kneipennacht – seit Jahren so etwas wie das heimliche Stadtfest und Gelegenheit, alte Bekanntschaften bei Livemusik und in guter Atmosphäre aufzufrischen.

29.04.2016
Prignitz Neue Schau in der Galerie der Kunstfreunde - Pritzwalk: Drei Künstler stellen aus

Skulpturen, Malerei und Fotografie – die neue Ausstellung in der Galerie der Kunstfreunde Pritzwalk zeigt die große künstlerische Vielfalt in der Region. Die Werke von Klaus Kubat, Dorothea Beckmann und Dietmar Koch beeindruckten die 60 Besucher der Ausstellungseröffnung am Freitag.

02.05.2016
Prignitz Runde getestet und für gut befunden - Perleberg: Streckencheck für Roland-Lauf

Nicht nur der Perleberger Roland-Lauf hat Tradition, sondern auch bereits der Streckencheck wenige Tage zuvor. Etwa 20 Läuferinnen und Läufer wollten dabei wissen, was am 8. Mai auf sie zukommt. Der 26. Roland-Lauf ist der zweite Lauf, der für den 10. Prignitz-Cup zählt. Unterstützer sind unter anderem die Märkische Allgemeine und die Sparkasse Prignitz.

02.05.2016
Anzeige