Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Auto frontal gegen Baum, Fahrer verletzt

Bentwisch Auto frontal gegen Baum, Fahrer verletzt

Frontal gegen einen Baum ist am Freitagabend mit seinem Renault ein 58-jähriger Autofahrer zwischen Bentwisch und Lindenberg bei Wittenberge gefahren. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt. Laut Polizei war der Fahrer erheblich alkoholisiert. Ein Test ergab 2,88 Promille.

Voriger Artikel
Gelungenes Beispiel für moderne Architektur
Nächster Artikel
Mit dem Rasentraktor über die Wippe

Das Auto wurde vorne total zerstört.

Quelle: Feuerwehr Wittenberge

Bentwisch. Ein 58-jährige Autofahrer ist am Freitag gegen 19.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall zwischen Bentwisch und Lindenberg verletzt worden. Der Mann hatte die Kontrolle über seinen Pkw verloren und war mit dem Wagen frontal gegen einen Baum gefahren. Ein Alkoholtest ergab bei dem Autofahrer einen Wert von 2,88 Promille, teilte die Polizei mit.

Feuerwehrleute aus Wittenberge sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterie des Autos ab und halfen bei der Bergung des Fahrzeugwracks. Den Schaden am Pkw schätzt die Polizei auf 7000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
fc5d6dfc-f246-11e7-8014-111f668204de
Perleberg damals und heute

Perleberg ist eine traditionsreiche Stadt, die 2014 ihre 775-Jahr-Feier hatte. Tradition hat Perleberg auch als Kreisstadt – seit 200 Jahren ist sie bereits Verwaltungssitz, und dank der Absage der Kreisgebietsreform wird sie das auch weiter bleiben. Die Stadt konnte sich viel von ihrer Altstadtsubstanz bewahren – viel davon ist seit der Wende wieder richtig schick geworden. Hier ein paar Vergleiche, wie sich die Stadt entwickelt hat.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg