Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Auto kommt im Maisfeld zum Stehen
Lokales Prignitz Auto kommt im Maisfeld zum Stehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 22.08.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Schönebeck: 67-jährige Autofahrerin verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Schönebeck und Kehrberg ist Sonntagmittag eine 67 Jahre alte Autofahrerin verletzt worden. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam ihr Auto nach links von der Fahrbahn ab, informierte die Polizei. Der Mitsubishi stieß dann mit einem Baum zusammen. Die Verletzte wurde ins Krankenhaus nach Kyritz gebracht. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf rund 4000 Euro.

Perleberg: Vermissten 61-Jährigen in Wittenberge gefunden

Ein psychisch Kranker ist am Sonnabend gegen 17.15 Uhr aus dem Krankenhaus in Perleberg verschwunden. Die Polizei leitete eine umfangreiche Suchaktion ein, da der 61-Jährige stark orientierungslos ist und sich nicht alleine im Straßenverkehr bewegen kann. Am späten Abend entdeckte dann ein Bürger den Vermissten am Bismarckplatz in Wittenberge und informierte die Polizei. Der 61-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zurück ins Krankenhaus gebracht.

Perleberg: Radfahrer leicht verletzt

Ein 17 Jahre alter Radfahrer ist am Sonntag gegen 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Parchimer Straße von Perleberg leicht verletzt worden. Ein 31-jähriger Autofahrer wollte von einer Grundstückseinfahrt mit seinem Renault auf die Straße fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten Radfahrer, informierte die Polizei. Der 17-Jährige verletzte sich leicht am Arm.

Meyenburg: Kontrolle übers Auto verloren

Beim Wechsel von der linken auf die rechte Fahrbahn hat am Sonntag gegen 15.30 Uhr ein 78-jähriger Autofahrer auf der A 24 die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Renault prallte zwischen den Anschlussstellen Putlitz und Meyenburg frontal in die rechte Schutzplanke, teilte die Polizei mit. Der Wagen wurde dann zurück auf die rechte Fahrbahn geschleudert und drehte sich mehrfach um die eigene Achse. Eine 64-jährige Audifahrerin, die auf der linken Spur unterwegs war, versuchte auszuweichen. Ihr Wagen kollidierte dabei ebenfalls mit einer Schutzplanke. Im Renault wurden der Fahrer sowie seine 76 Jahre alte Ehefrau verletzt und ins Krankenhaus nach Pritzwalk gebracht. Im Zuge der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die A 24 in Fahrtrichtung Berlin für rund 45 Minuten gesperrt werden. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Der Sachschaden beträgt rund 20 000 Euro.

Von MAZonline

Die „Oldtimerbrigade Granzow“ bringt am kommenden Sonnabend beim diesjährigen Schaupflügen wieder altes Gerät zum Einsatz. Wer bei dieser Zeitreise dabei sein möchte, kann sich sogar mit eigenen Maschinen beteiligen. Platz ist genug auf dem Feld am Dorfausgang in Richtung Gumtow.

25.08.2016

Verschleierungsverbot bei muslimischen Frauen, Flüchtlings- und Bildungspolitik – Die CDU-Ortsgruppen Berlinchen-Dranse und Wittstock hatten bei ihrem diesjährigen Sommerfest in Dranse jede Menge brisante Themen der Bundes- und Landespolitik angesprochen. Besonders heftig kritisierte die Landtagsabgeordnete Barbara Richstein die angestrebte Kreisgebietsreform.

25.08.2016
Prignitz Naturcampingplatz Blanschen - Dauercamper kämpfen um ihren Platz

Auf ihrem Sommerfest am Samstag wollten die Dauercamper des Naturcampingplatzes Blanschen nicht nur zeigen, welcher Beliebtheit sich der Platz bei Feriengästen erfreut – sie präsentierten auch eine Lösung für dessen ungewisse Zukunft. Pläne eines Berliner Investors hatten sie aufgeschreckt und dazu bewogen, das Schicksal des Platzes selbst in die Hände zu nehmen.

25.08.2016
Anzeige