Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Auto überfährt Marderhund

Prignitz: Polizeibericht vom 29. Juli Auto überfährt Marderhund

Ein Marderhund ist am Mittwoch um 22.07 Uhr auf der B 189 zwischen Pritzwalk und Groß Pankow überfahren worden. Der Autofahrer konnte den Unfall nicht verhindern. Am Pkw entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von 2000 Euro.

Voriger Artikel
Sandstrahler an Portal und Terrasse am Schloss
Nächster Artikel
Sturzbetrunken gegen die Waschanlage


Quelle: dpa

Prignitz.  

Falkenhagen: VW fährt auf Lkw auf

Der Fahrer eines Pkw VW bemerkte am Donnerstagmorgen zu spät, dass ein vor ihm fahrender Lkw VW auf der B 103 zwischen Falkenhagen und Gerdshagen bremste. Beim Auffahrunfall wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Schaden: 7500 Euro.

Perleberg: Zwei Unfälle wegen Unaufmerksamkeit

Ein Dacia ist am Donnerstag gegen 13.50 Uhr in der Perleberger Karlsstraße auf einen Renault aufgefahren. Der Fahrer war unaufmerksam. Beide Autos wurden beschädigt. Schaden: 600 Euro. Kurz danach, um 14.30 Uhr gab es auf dem Parkplatz in der Perleberger August-Bebel-Straße den nächsten Unfall. Der Fahrer eines Pkw Ford war ebenfalls unaufmerksam und prallte gegen einen Skoda. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, blieben aber fahrbereit. Reparaturkosten: 2500 Euro.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg