Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Autofahrer (75) und Beifahrerin (74) verletzt
Lokales Prignitz Autofahrer (75) und Beifahrerin (74) verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 02.07.2017
Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Quelle: dpa
Anzeige
Pritzwalk

Ein Auto kollidierte auf der Bundesstraße 103 bei Pritzwalk mit dem ausbrechenden Anhänger eines entgegenkommenden Lastwagens. Bei dem Zusammenstoß sind am Freitag um 11.20 Uhr der 75-jährige Skoda-Fahrer und seine 74-jährige Mitfahrerin verletzt worden. Beide wurden ins Pritzwalker Krankenhaus gebracht. Der im Pkw befindliche Hund konnte an Angehörige übergeben werden.

Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 23 000 Euro. Warum der Lkw-Anhänger ausbrach, dazu machte die Polizei am Sonntag keine Angaben.

Von MAZonline

Fahrt im Rennwagen-Simulator, Live-Musik und sogar etwas Karneval: In Silmersdorf wurde am Wochenende auf dem Sportplatz das Dorffest gefeiert. Die Karnevalsgesellschaft Berge (KGB) zeigte Ausschnitte aus ihrem Programm.

05.07.2017

Eberhard Trodler lebte einst in Wutike und stellte in diesem Jahr beim Dorffest seine Werke aus. Außerdem porträtierte der Stahnsdorfer bei dem Fest die Bewohner. Gefeiert wurde die Einweihung der Dorfscheune.

05.07.2017

Über fehlende helfende Hände brauchen sich Ulrike Laubenthal und Nils Detloff aus Zempow nicht beklagen – über Onlineplattformen wie Wwoof oder Workaway kommen regelmäßig Besucher aus aller Welt auf ihren Hof. Dort arbeiten und leben sie dann für einige Wochen mit dem Paar zusammen. Ein Konzept, das sich bewährt, denn Wwoofen wird bei märkischen Höfen immer beliebter.

03.07.2017
Anzeige