Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autos in Wittenberge zusammengestoßen

Prignitz: Polizeibericht vom 26. Dezember Autos in Wittenberge zusammengestoßen

Zwei Autos stießen Donnerstag vormittag im Hoppenradweg in Wittenberge zusammen. Die 58-jährige VW-Fahrerin hatte beim Linksabbiegen in den Bentwischer Weg die vorfahrtsberechtigte Fahrerin eines Opel im Bentwischer Weg übersehen. Sachschaden: 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Tiere zu Weihnachten noch draußen
Nächster Artikel
Nach sechs Jahren Pause wieder getanzt


Quelle: dpa

Prignitz.  

Perleberg: Laubenpieper beklaut

Ein Laubenbesitzer stellte Heiligabend gegen Mittag fest, dass mehrere Gegenstände aus seiner Parzelle in der Kleingartenkolonie Weidenkaveln in Perleberg am Friedrich-Engels-Platz gestohlen wurden. Die Laube wurde nicht beschädigt. Die Polizei konnte Spuren sichern und ermittelt wegen Einbruchsdiebstahl. Die Schadenshöhe wird auf 70 Euro geschätzt.

Perleberg: Reifen von zwei Autos zerstochen

Gleich alle vier Reifen von zwei geparkten Pkws sind zwischen 17. und 24. Dezember in Perleberg in der Karl-Marx-Straße zerstochen worden. Der Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt.

Groß Warnow: Fuchs auf A 14 überfahren

Ein 36-Jähriger überfuhr mit seinem Ford am Mittwoch um 23.30 Uhr auf der A 14 aus Richtung Groß Warnow in Richtung Karstädt einen Fuchs. Der Sachschaden am Auto beträgt zirka 1000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg