Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Bahnübergänge werden gesperrt
Lokales Prignitz Bahnübergänge werden gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 01.10.2017
Zwei Bahnübergänge werden in Perleberg gesperrt. Quelle: dpa
Perleberg

Der Bahnübergang im Eichhölzer Weg von Perleberg wird ab Montag, 9. Oktober, etwa 8 Uhr bis voraussichtlich Montag, 16. Oktober, zirka 8 Uhr gesperrt werden. „Grund hierfür sind Arbeiten am Bahnübergang“, teilte die Stadtverwaltung mit. Die Umleitung erfolgt über die Straßen Schwarzer Weg, Lenzener Straße zur Wittenberger Straße und umgekehrt.

Sperrung in der Wilsnacker Straße

Darüber hinaus müssen sich Verkehrsteilnehmer auf eine weitere zeitweilige Sperrung eines Bahnübergangs in Perleberg einstellen. Der Bahnübergang in der Wilsnacker Straße wird ab Montag, 16. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 20. Oktober, täglich in der Zeit von 8 bis 18 Uhr gesperrt. Der Grund sind laut Stadtverwaltung ebenfalls Arbeiten am Bahnübergang.

Eine Umleitung wird nicht eingerichtet. Der Stadtteil „Ost“ ist dann in den Zeiten von 8 bis 18 Uhr nur über die Bundesstraße 5/Berliner Straße und den Berliner Weg erreichbar.

Von MAZonline

In Wittenberge ist am Sonnabend eine Ausstellung mit Bildern eröffnet worden, die die Elbestadt zeigen. Die Schau im Café „Clifton” trägt den Titel „Gefundene Schätze”. Zwei Bilder zeigen alte Ansichten des Hafens.

01.10.2017

Zu einem Rundgang durch die Pritzwalker Stadtgeschichte lädt das Stadt- und Brauereimuseum für Freitag, 6. Oktober, ein. Angeführt vom Spielmannszug geht es an die Stadtmauer, zum Rathaus und zur Kirche. Schüler des Gymnasiums werden den Besuchern die Stadtgeschichte in Spielszenen näher bringen, informiert Museumsleiter Lars Schladitz.

02.10.2017

Raser werden auch im Oktober zur Kasse gebeten. Die Polizei veröffentlicht vorab einige Messstellen.

29.09.2017