Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Baumaschinen und Werkzeug gestohlen
Lokales Prignitz Baumaschinen und Werkzeug gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 18.02.2016
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Vehlow: Mülltonne in Flammen

Eine Mülltonne geriet am Mittwoch gegen 9.30 Uhr im Vehlower Ortsteil Brüsenhagen in Brand. Eine 80-jährige Frau hatte zuvor offenbar heiße Asche in die Tonne geworfen, worauf sich diese entzündete und abbrannte. Personen oder Gebäude waren nicht in Gefahr. Es entstand etwa 200 Euro Sachschaden.

Perleberg: Fahrradklau

Ein Radfahrer stellte am Dienstag sein Fahrrad gegen 6 Uhr morgens im Fahrradstand am Krankenhaus in der Dobberziner Straße in Perleberg ab und sicherte es mit einem Zahlenschloss. Als er es abends gegen 20 Uhr wieder nutzen wollte, war es samt Schloss verschwunden; der Schaden beträgt circa 200 Euro.

Wittenberge: Börse gestohlen

Am Mittwoch gegen 13 Uhr wurde die Kundin eines Lebensmittelmarktes in der Lenzener Straße in Wittenberge bestohlen. Der bislang unbekannte Täter entwendete unbemerkt das Portemonnaie der Geschädigten aus deren Handtasche. Darin befanden sich neben Bargeld auch Geldkarten. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls.

Wittenberge: Falsche Kennzeichen, manipulierte Plaketten

Aufgrund eines Zeugen-Hinweises stellte die Polizei am Mittwoch gegen 20.40 Uhr in der Wittenberger Zimmerstraße einen Audi fest, an dem falsche Kennzeichen angebracht waren. Die Schilder waren ursprünglich für einen Kia ausgegeben worden, der aber bereits abgemeldet wurde. Außerdem waren die Plaketten manipuliert. Die Polizei zog die Schilder ein und ermittelt nun wegen der Verkehrsvergehen.

Perleberg: Fahrerflucht nach Unfall

Am Mittwoch stellte eine Mitsubishifahrerin gegen 12 Uhr ihren Wagen in der Perleberger Heinrich-von-Kleist-Straße ab. Gegen 18 Uhr bemerkte sie einen frischen Unfallschaden und weißen Fremdlack an ihrem Auto. Der Unfallverursacher hatte das Weite gesucht. Der Schaden wird auf 3000 Euro geschätzt; die Polizei ermittelt.

Pritzwalk: Beim Einparken kollidiert

Eine BMW-Fahrerin übersah beim Einparken in der Pritzwalker Grünstraße einen parkenden VW und stieß dagegen. Beide Autos wurden dabei beschädigt, blieben aber fahrbereit. Der Gesamtschaden wird auf 1500 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Prignitz Hanseatische Eisenbahn will Sprayer ausfindig machen - Meyenburg: Belohnung ausgesetzt

1000 Euro Belohnung hat die Hanseatische Eisenbahn ausgesetzt für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung von Graffiti-Sprayern. Die Hinweise sind an die Polizei zu richten. Die Sprayer hatten im Februar zweimal Waggons großflächig besprüht.

21.02.2016
Ostprignitz-Ruppin Kein Verein, aber eine Gemeinschaft - Frauenpower aus Döllen

Frauenpower ist in der Prignitz in Döllen Zuhause. Dort gibt es eine Initiative, die überall kräftig mitmischt. Sie wurde vor fünf Jahren gegründet. Damals gab es noch lockere Treffen. Mittlerweile legt die Gruppe für jeden Monat des Jahres einen Höhepunkt fest. Die Damen machen Ausflüge, feiern und sind auch kreativ.

19.02.2016

Die Firma Voltgrün plant im Außenbereich von Groß Welle den Bau von zwei neuen Windkraftanlagen, die knapp 185 Meter hoch sein sollen. Das wurde von den Mitgliedern des Hauptausschusses abgelehnt. Die Verwaltung soll das gemeindliche Einvernehmen zu den Plänen versagen. Es gibt jedoch noch weitere Pläne für Windparks in der Gemeinde Gumtow.

21.02.2016
Anzeige