Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Betrunken am Baum gelandet

Bad Wilsnack Betrunken am Baum gelandet

Ein 23-Jähriger musste nach einem Unfall am Montag gegen 1 Uhr auf der L 10 ins Krankenhaus nach Perleberg gebracht werden. Der Wagen war von der Straße abgekommen und an einem Baum gelandet. Die Ursache ist noch unklar. Laut Polizeiangaben war der junge Mann alkoholisiert.

Voriger Artikel
Nikolausfahrt für behinderte Kinder
Nächster Artikel
Betrug im Internet


Quelle: dpa

Bad Wilsnack. Der 23-Jährige Fahrer eines Pkw Audi verletzte sich am Montag gegen 1 Uhr, als er auf der L 10 zwischen Lennewitz und Bad Wilsnack mit seinem Wagen von der Straße abkam und gegen einen Baum fuhr. Der Mann hatte Alkohol getrunken, konnte aber wegen der Verletzungen nicht zum Unfallhergang befragt werden.

Der Verletzte holte selbst Hilfe

Laut Polizeiangaben wurde das Auto durch die Wucht des Aufpralls zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam auf der Beifahrerseite entgegen der Fahrtrichtung auf der Gegenfahrbahn zum Liegen. Der verletzte Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und suchte in der nahe gelegenen Ortschaft Hilfe. Die daraufhin durch eine Anwohnerin verständigte Feuerwehr, Rettung und Polizei kamen sofort.

Großer Schaden

Im Rahmen der Erstversorgung des Unfallfahrers im Rettungswagen wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Durch den Unfall wurden sowohl ein Straßenbaum, die Fahrbahn als auch der Pkw Audi zum Teil schwer beschädigt. Gegen den Unfallfahrer wird wegen Gefährdung des Straßenverkehr ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg