Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Betrunken am Baum gelandet
Lokales Prignitz Betrunken am Baum gelandet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 31.10.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Bad Wilsnack

Der 23-Jährige Fahrer eines Pkw Audi verletzte sich am Montag gegen 1 Uhr, als er auf der L 10 zwischen Lennewitz und Bad Wilsnack mit seinem Wagen von der Straße abkam und gegen einen Baum fuhr. Der Mann hatte Alkohol getrunken, konnte aber wegen der Verletzungen nicht zum Unfallhergang befragt werden.

Der Verletzte holte selbst Hilfe

Laut Polizeiangaben wurde das Auto durch die Wucht des Aufpralls zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam auf der Beifahrerseite entgegen der Fahrtrichtung auf der Gegenfahrbahn zum Liegen. Der verletzte Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und suchte in der nahe gelegenen Ortschaft Hilfe. Die daraufhin durch eine Anwohnerin verständigte Feuerwehr, Rettung und Polizei kamen sofort.

Großer Schaden

Im Rahmen der Erstversorgung des Unfallfahrers im Rettungswagen wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Durch den Unfall wurden sowohl ein Straßenbaum, die Fahrbahn als auch der Pkw Audi zum Teil schwer beschädigt. Gegen den Unfallfahrer wird wegen Gefährdung des Straßenverkehr ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von MAZ-online

Der Wittenberger Lokführer Michael Hintz organisiert für lernbehinderte Kinder und Jugendliche aus der CJD-Förderschule in Hoppenrade eine Fahrt mit dem Triebwagen T 2 durch den Wittenberger Hafen. Unterstützt und organisiert wird die Nikolausfahrt von der Gruppe „Maxis Freunde“, die Hintz ins Leben gerufen hat.

03.11.2016

Die erste Vereinsschau des Kleintierzuchtvereins Pritzwalk und Umgebung im neuen Domizil war ein voller Erfolg. So hatten sich nicht nur mehr Aussteller als in den Jahren zuvor angemeldet, auch das Publikum fand seinen Weg in die Vereinshalle. Hier war diesmal sogar Großgeflügel zu bestaunen.

03.11.2016

Mit dem Dach und der Fassade des Electronic-Partner-Geschäfts in Pritzwalk wird ein weiteres Gebäude in der Pritzwalker Marktstraße aufgehübscht. Lange Zeit war die Eigentumsfrage der Immobilie nicht geklärt, doch jetzt ist die Sanierung in vollem Gange. Schon in der nächsten Woche sollen Teile der Hüllen fallen.

31.10.2016
Anzeige