Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Betrunken gegen den Baum
Lokales Prignitz Betrunken gegen den Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 07.02.2016
Schon so manche Trunkenheitsfahrt endete am Straßenbaum Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Brünkendorf: Mit 2,53 Promille in den Straßengraben

Am Freitag gegen 19.55 Uhr befuhr die Renaultfahrerin die Straße Am Bimmelbaum in Richtung Groß Woltersdorf. Plötzlich kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Straßenbaum und kam im Straßengraben zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,53 Promille. Es erfolgte eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheines. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500,00 Euro. Im Anschluss wurde ihr die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Pritzwalk: Taschendieb stiehlt Geldbörse

Eine Frau ist am Freitag in Pritzwalk Opfer eines Taschendiebes geworden. Sie war auf Einkaufstour in der Rostocker Straße, kaufte zunächst etwas beim Bäcker ein und bezahlte dort. Danach steckte sie ihre Geldbörse wieder in ihre Handtasche und ging in einen Supermarkt. Hier stellte sie an der Kasse fest, als sie bezahlen wollte, dass ihre Geldbörse durch einen bislang unbekannten Täter gestohlen wurde. Es entstand ein Schaden in Höhe von 150,00 Euro. Es wurde Anzeige wegen Diebstahl bei der Polizei erstattet.

Lenzen: Mit 1,78 Promille auf dem Rad

Bei einer Verkehrskontrolle am Freitagabend gegen 22.30 Uhr stellte die Polizei in der Hamburger Tor Straße in Lenzen eine betrunkene Radfahrerin fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,78 Promille. Es erfolgte eine Blutprobe. Im Anschluss wurde ihr die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Wittenberge: Mit 1,27 Promille in die Verkehrskontrolle

In Wittenberge geriet am Freitag gegen 22:45 Uhr) eine angetrunkene Autofahrerin in der Bahnstraße in eine Verkehrskontrolle. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,27 Promille. Es erfolgte eine Blutprobe und die Sicherstellung ihres Führerscheines. Im Anschluss wurde ihr die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Von MAZ-Online

Prignitz Zwei Mal Gold vergeben - Trophäenschau in Lindenberg

Die Trophäenschau in Lindenberg zeigte am Freitag, wie erfolgreich die Jagdsaison für einige Waidmänner war. So gelang es Thomas Blumenthal aus Vehlow, einen zwölf Jahre alten Hirsch mit einem kapitalen Geweih zu schießen.

10.02.2016
Prignitz Griechische Impressionen in der Prignitz - Götz Schallenberg stellt in Kuwalk aus

Zwei Mal im Jahr eröffnet Götz Schallenberg im Kunsthof Kuwalk (Prignitz) eine neue Ausstellung. Seit mehr als 20 Jahren ist das so. In der am Samstag eröffneten Winterausstellung sind nun Impressionen aus Griechenland zu sehen – unbeschwerte Bilder voller Licht und Farbe. Der Maler hatte vor zwei Jahren Samos besucht.

07.02.2016
Prignitz Gefeiertes Programm des MCC - Meyenburg wird ganz närrisch

Ein echt verliebtes Prinzenpaar, eine Prinzengarde, die Minifunken, ein Elferrat, ein Büttenredner und Kussfreiheit – der Meyenburger Karneval hatte am Sonnabend alles, was ein zünftiges närrisches Treiben braucht. Das Motto war „Disney“ – und deshalb tummelten sich im Saal nicht nur Schneewittchen mit sechs Zwergen, sondern auch eine Meute Dalmatiner.

10.02.2016
Anzeige