Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener drückt Lehrerin an Baum

Perleberg Betrunkener drückt Lehrerin an Baum

Vor den Augen ihrer Schüler hat ein sturzubetrunkener Belästiger eine Lehrerin gepackt und gegen einen Baum gedrückt. Die Frau war ihren Schülern zu Hilfe geeilt. Der Mann hatte die 52 Kinder beim Sportunterricht in einem Perleberger Park beobachtet und dann einen elf Jahre alten Jungen angepackt.

Voriger Artikel
Pritzwalker Schüler halfen am Hühnerstall
Nächster Artikel
Bauarbeiten an Deichstraße ruhen


Quelle: Symbolbild

Perleberg. Ein betrunkener Mann hat am Dienstag gegen 13 Uhr Kinder beim Sportunterricht im Park belästigt. Er schaute den Schulkindern an der Straße Im Hagen zu und hielt dann einen elf Jahre alten Jungen fest. Ein Mitschüler ging dazwischen und wollte den Elfjährigen befreien. Auch die Lehrerin kam zu Hilfe. Der Betrunkene packte sie und drückte die Frau an einen Baum. Die alarmierte Polizei fasste den 47 Jahre alten Mann. Ein Atem­alkoholtest ergab 3 Promille. Da sich der betrunkene Belästiger kaum auf den Beinen halten konnte, riefen die Beamten einen Rettungswagen und ließen ihn zur psychiatrischen Behandlung in ein Krankenhaus bringen.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
fc5d6dfc-f246-11e7-8014-111f668204de
Perleberg damals und heute

Perleberg ist eine traditionsreiche Stadt, die 2014 ihre 775-Jahr-Feier hatte. Tradition hat Perleberg auch als Kreisstadt – seit 200 Jahren ist sie bereits Verwaltungssitz, und dank der Absage der Kreisgebietsreform wird sie das auch weiter bleiben. Die Stadt konnte sich viel von ihrer Altstadtsubstanz bewahren – viel davon ist seit der Wende wieder richtig schick geworden. Hier ein paar Vergleiche, wie sich die Stadt entwickelt hat.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg