Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Brand im Heizungsraum von Schloss Grube
Lokales Prignitz Brand im Heizungsraum von Schloss Grube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 16.10.2018
In Bereitstellung warten die Einsatzkräfte der Feuerwehren auf ihren Einsatzbefehl. Quelle: Michael J. Pfeiffer
Grube

Plötzlich qualmte es am Samstagabend im Schloss Grube. Schnell breitete sich Rauch aus. Brandmelder schlugen Alarm. Im Heizungsraum, direkt neben der Küche, brach gegen 20.15 Uhr ein Schwelbrand aus. Es folgte ein Großeinsatz für die Feuerwehren.

Schnelle Entwarnung

Einsatzkräfte aus Grube, Bad Wilsnack, Legde, Groß Lüben, Kuhblank, Breese, Kletzke und Perleberg wurden über die Leitstelle in Potsdam alarmiert. Etwa 50 Feuerwehrleute waren vor Ort. Hinzu kamen Rettungssanitäter, ein Notarzt und Polizeibeamte.

Acht Feuerwehren wurden von der Leitstelle Potsdam nach Grube alarmiert. Quelle: Michael J. Pfeiffer

Schnell konnte Einsatzleiter Berthold Kübeck eine erste Entwarnung geben. Alle Personen, etwa 60 an der Zahl, brachten sich selbst in der gegenüberliegenden Kirche in Sicherheit. Zu der Zeit, wo das Feuer ausbrach, fand gerade ein gut besuchter Tango-Abend statt.

Erste Löschversuche von Küchenmitarbeitern

Zwei Mitarbeiter aus der Küche unternahmen bereits erste Löschversuche mit je einem Pulverlöscher und das wohl mit Erfolg. Die Feuerwehrleute stellten zwar eine Wasserversorgung her, das Löschen mit Wasser war aber nicht mehr notwendig.

Technischer Defekt mögliche Ursache

Verletzte gab es nicht. Nun ermittelt die Kriminalpolizei, wie es zu dem Brand kommen konnte. Derzeit gehen die Polizisten von einem technischen Defekt aus, das werde nun überprüft. Nachdem der Rauch verzogen und die Räume belüftet waren, konnte die Tango-Veranstaltung gegen 21.30 Uhr fortgeführt werden.

Von Marcus J. Pfeiffer

Eine Sonderzugfahrt ließ Nostalgiker am Sonnabend zwischen Berlin, Neustadt, Kyritz und Pritzwalk ins Schwärmen kommen. Die Dampflok mit Waggons aus DDR-Reichsbahnzeiten weckte Erinnerungen.

16.10.2018
Prignitz Ballonfahrt ab Wittenberge - Ein Stück Prignitz von oben

Ob ein Ballon startet oder am Boden bleibt, hängt von vielen Wetterfaktoren ab. Diesmal hat es geklappt mit Ballonfahrer Frank Fano ging es von Wittenberge nach Perleberg – die MAZ war dabei.

13.10.2018

Wer mit dem Zug zwischen Wittenberge, Neuruppin und Hennigsdorf unterwegs ist, braucht weiterhin viel Geduld. Baustellen, Probleme mit der Strecke und Personalmangel bei der Bahn setzen den Fahrgästen zu.

15.10.2018