Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Computervirus erfunden und Geld abgehoben

Pritzwalk Computervirus erfunden und Geld abgehoben

Der unbekannte Anrufer mit englischem Akzent will den Computer eines Pritzwalkers von einem angeblichen Virus befreien. Das tat er nicht. Er telefonierte zwei Stunden mit dem Mann und buchte innerhalb von zwölf Minuten fünfmal Geldbeträge in Höhe von je 100 Euro ab.

Pritzwalk 53.1497201 12.177885
Google Map of 53.1497201,12.177885
Pritzwalk Mehr Infos
Nächster Artikel
Auto landet mitten auf der A 24 auf dem Dach


Quelle: dpa

Pritzwalk. Ein bisher unbekannter männlicher Anrufer gab sich Montagnachmittag als Mitarbeiter einer renommierten Computerfirma aus und teilte einem Pritzwalker mit, dass sein Computer von einem Virus befallen sei. Der Mann sprach mit englischem Akzent. Er schlug vor, den Virus mit einer „Fernwartungssoftware“ zu deinstallieren. Der Geschädigte sollte eine Buchstaben- und Zahlenkombination in den Computer eingeben.

Das Telefonat dauerte zwei Stunden

Das Gespräch dauerte zirka zwei Stunden. Heute stellte der Pritzwalker dann fest, dass am Montag im Zeitraum von zwölf Minuten fünfmal Geldbeträge in Höhe von je 100 Euro von seinem Konto abgebucht worden waren.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg