Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Die Lämmchen sind da
Lokales Prignitz Die Lämmchen sind da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 26.02.2018
Die ersten Lämmchen des Rauwolligen Pommerschen Landschafes lassen in Brüsenhagen den Frühling erahnen. Quelle: Beckmann
Anzeige
Brüsenhagen

Weit kann es bis zum Frühling nicht mehr sein – zumindest in Brüsenhagen. Dort springen schon die ersten Lämmchen über die Wiese von Familie Obst. Echte schwarze Schafe sind die Kleinen übrigens bloß bei ihrer Geburt: Später hellt sich ihre Wolle noch auf.

Als „Rauwollige Pommersche Landschafe“ gehören sie einer besonders robusten Rasse an, die in Deutschland schon fast als ausgestorben galt. Sie sind bestens an raues Klima angepasst. Der kalte Februarwind macht ihnen also wenig aus, wenngleich vor allem die Lämmer doch jeden wärmenden Sonnenstrahl sichtlich genießen. Vom Trend her kann es ja jetzt nur noch bergauf gehen.

Von Alexander Beckmann

Dachdecker wie Chris Krassowski aus Meyenburg mussten Aufträge verschieben, um die Reparaturen nach den Herbststürmen 2017 zu bewältigen. Bis September ist die Firma ausgebucht. Seit Monaten räumen auch die Männer des Amtsbauhofes Putlitz-Berge zum Beispiel im Bürgerpark in Putlitz noch etliche angeknackste Bäume weg.

26.02.2018

Samantha Fenske ist Siegerin des kreisweiten Vorlesewettbewerbs in der Prignitz. Das entschied sich am Montag in der Stadtbibliothek in Pritzwalk. Samantha war eine von insgesamt elf Teilnehmern aus den sechsten Klassen, die bereits zuvor Sieger ihrer jeweiligen Grundschule waren. Sie wird nun die Prignitz beim Bezirksfinale in Neuruppin vertreten.

21.02.2018

Der Heimat- und Kulturverein Dannenwalde besteht im März zehn Jahre. Seine Mitglieder sorgen seitdem für ein bewegtes Dorfleben. Höhepunkt im Jahr ist stets das große Kinderfest im Juni.

26.02.2018
Anzeige