Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Das war die 1. Etappe der Tour de Prignitz
Lokales Prignitz Das war die 1. Etappe der Tour de Prignitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 31.05.2018
Die Tour startet: Los geht es in diesem Jahr in Heiligengrabe. Quelle: Andreas König
Heiligengrabe

Die Tour hat begonnen: Die erste Etappe der Tour de Prignitz startete in Heiligengrabe. Eine erste Pause gab es um 11 Uhr in Jabel, einen Kulturstopp um 13.20 Uhr in Königsberg. Zieleinfahrt war um 15.30 Uhr auf dem Markt in Wusterhausen.

Alle Infos gibt es hier im Liveticker:

  • 31.05.18 15:00
    Und mit der Etappe ist auch der Ticker für heute damit beendet. Morgen geht es weiter. Wieder um 10 Uhr und wieder auf dem Rad – dann von Wusterhausen nach Wittenberge.
  • 31.05.18 14:16
    Hier beim Abschlussfest der Etappe gönnen sich die Fahrer Bier und Kuchen. Dann gibt es für die Fahrer der kompletten Tour einen Rücktransport nach Heiligengrabe. Der Bus fährt um 17 Uhr.
  • 31.05.18 14:04
  • 31.05.18 13:53
  • 31.05.18 13:45
    Noch eine Viertelstunde: Aber vorher das Aufwärmen nicht vergessen.
  • 31.05.18 13:45
    Da ist das Ziel: Die erste Etappe ist geschafft
  • 31.05.18 13:24
    Jetzt ist es bald geschafft: Noch knapp zwei Kilometer. Eine letzte Pause.
  • 31.05.18 12:41
    Und noch eine Trinkpause: Es sind noch zehn Kilometer bis Wusterhausen.
  • 31.05.18 12:28
    Ein bisschen Schatten tut gut. Für einige Kilometer geht es durch den Wald - am Obersee entlang.
  • 31.05.18 12:10
    Es geht wieder auf's Rad und damit auf den letzten Etappenabschnitt. Von 51,5 Streckenkilometern sind 31,7 geschafft. Wusterhausen rückt näher.
  • 31.05.18 11:56
    Das Feld steht schon wieder bereit. Gleich geht's weiter.
  • 31.05.18 11:36
  • 31.05.18 11:11
    Das Feld passiert Christdorf und auch hier bejubeln Anwohner die Radler.
  • 31.05.18 10:45
    Auch MAZ-Chefredakteurin Hannah Suppa (3. v. l.) und Petra Hansel (2. v. l.) von Antenne Brandenburg sind heute auf dem Rad dabei.
  • 31.05.18 10:30
    Eine Trinkpause - bei diesen Temperaturen ganz wichtig.
Tickaroo Liveblog Software

Von MAZonline

Kürzer, kompakter und familienfreundlicher soll sie werden: Am Donnerstag beginnt die 21. Tour de Prignitz beim Vorjahressieger Heiligengrabe.

30.05.2018

Das traditionsreiche Gasthaus „Zum Torwächter“ in Pritzwalk wird es ab August aus familiären Gründen nicht mehr geben. Hotelbetrieb und Veranstaltungsservice sollen bleiben.

30.05.2018

Eine Runde durch die Gemeinde Heiligengrabe, dann immer nach Süden und entlang der Seen bis Wusterhausen: So lässt sich kurz die erste Etappe der Tour de Prignitz 2018 beschreiben.

30.05.2018