Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Drei lange Holzpfähle geklaut

Prignitz: Polizeibericht vom 5. Mai Drei lange Holzpfähle geklaut

Was die Diebe mit den zwischen Sonntag und Montag an der Landstraße zwischen Ellershagen und Rohlsdorf geklauten drei Holzpfählen für Hinweisschilder auf einen Radweg machen, ist unbekannt. Die Pfähle waren aus Lärchenholz und etwa 3,50 Meter lang. Der Schaden wird mit 150 Euro.

Voriger Artikel
Marienfließer beschlossen Haushalt 2016
Nächster Artikel
Wittstock: Laute volksverhetzende Musik


Quelle: dpa

Prignitz.  

Buchholz: Sachschaden nach Vorfahrtsfehler

Am Mittwoch um 15.30 Uhr wollte ein Skoda-Fahrer von seinem Grundstück auf die Hauptstraße in Buchholz (Stadt Pritzwalk) fahren. Dabei übersah er einen Transporter Mercedes Sprinter, der auf der Hautpstraße aus Richtung Pritzwalk kam. Beim Zusammenstoß wurden beide Kraftfahrzeuge erheblich beschädigt. Sie blieben aber fahrbereit. Menschen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von zirka 7000 Euro.

Perleberg: Nach Parkplatzrempler geflüchtet

Eine Mazda-Fahrerin stellte am Mittwoch gegen 16 Uhr ihr Auto auf dem Famila Parkplatz im Schwarzen Weg in Perleberg ab und ging einkaufen. Als sie etwas später zum Fahrzeug zurückkam, war der Mazda vorne rechts beschädigt. Der unbekannte Unfallfahrer flüchtete. Sachschaden: 100 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg