Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Drogenfund in der Elbstraße

Polizeibericht für die Prignitz vom 6. Juli 2016 Drogenfund in der Elbstraße

Die Polizei kontrollierte am späten Dienstagabend fünf junge Männer in der Wittenberger Elbstraße. In einem Rucksack fanden die Beamten Drogen und Zubehör. Von den fünf Männern wollte danach keiner mehr der Besitzer des Rucksacks sein.

Voriger Artikel
Gute Stimmung beim ersten MAZ-Sommerfest
Nächster Artikel
Dienstältestes Mitglied im Posaunenchor


Quelle: AFP

Wittenberge. Am Dienstagabend gegen 23.10 Uhr kontrollierten Streifenpolizisten in der Elbstraße in Wittenberge eine Gruppe von fünf jungen Männern. Ein 18-Jähriger hatte Zigarettenpapier dabei, das typischerweise zum Drogenkonsum genutzt wird. Daraufhin durchsuchten die Beamten den Mann. Neben ihm stand ein Rucksack. Darin fanden die Beamten betäubungsmittelsuspekte Substanzen und stellten diese sicher. Nach der Durchsuchung des Rucksackes wollte keiner der Besitzer sein. Zwei weitere 18 Jahre alte Männer zeigten leichte Ausfallerscheinungen, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten. Einer stimmte einem Drogentest zu. Der reagierte positiv auf Cannabis.

Wittenberge: Autofahrer stößt mit 13-Jährigem zusammen

Ein 48 Jahre alter Skoda-Fahrer wollte am Dienstag in Wittenberge von der Perleberger Straße nach rechts in die Auguststraße abbiegen. Dabei stießt der Abbieger mit einem 13 Jahre alten Jungen zusammen, der mit dem Fahrrad unterwegs war. Der Junge fuhr auf dem Radweg, jedoch entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Der 13-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 1200 Euro.

Wittenberge: Volltrunkener rammt Audi und flüchtet

Am Mittwochnachmittag fanden Polizeibeamte während einer Streifenfahrt in Wittenberge im Wüstenweg einen geparkten Audi fest, der beschädigt war. Sie befragten Zeugen und erhielten die Bestätigung, dass es zuvor zu einem Verkehrsunfall gekommen war. Ein weiteres Auto – ebenfalls ein Audi – habe das geparkte Auto gerammt und sei davongefahren. Die Beamten fanden diesen ebenfalls beschädigten zweiten Audi in der Nähe. Dessen 32 Jahre alter Fahrer stand unter Einwirkung von Alkohol. Ein Atemtest ergab 2,21 Promille. Als der Mann zwecks einer Blutprobe zur Polizeiinspektion Prignitz gebracht wurde, klagte er über Unwohlsein. Ein Rettungswagen brachte ihn daraufhin zum Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Gleichzeitig holten die Polizisten beim Bereitschaftsrichter den Beschluss zur Blutentnahme ein und stellten den Führerschein des Mannes sicher. Sein Audi war nicht mehr fahrbereit. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 11 000 Euro.

Wittenberge: Auto schneidet Kurve und verletzt Motorradfahrer

Am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr stürzte ein 52 Jahre alter Motorradfahrer auf der Kreisstraße zwischen Wittenberge und Bentwisch. Er In einer Kurve sei ihm ein dunkler Pkw entgegengekommen, sagt der Honda-Fahrer. Das Auto soll auf die Gegenfahrbahn gekommen sein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Motorradfahrer nach rechts, kam auf den Grünstreifen und landete in einem Gebüsch. Dabei wurde er verletzt. Das Auto fuhr weiter. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Die Kriminalpolizei bittet den Fahrer des Pkw, sich in der Polizeiinspektion Prignitz unter der Telefonnummer 03876/7150 zu melden. Am Unfallort sollen zudem zwei Zeugen angehalten und ihre Hilfe angeboten haben. Auch diese und weitere Zeugen bittet die Polizei, sich zu melden.

Düpow: Katze ausgewichen und gegen Baum gefahren

Eine 29 Jahre alte Mazda-Fahrerin wollte am Dienstagnachmittag auf der Dorfstraße in Düpow einer Katze ausweichen, die über die Straße lief aus. Dabei kam die Frau mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab, fuhr zwischen einem Strauch und einem geparkten Auto hindurch und gegen einen Straßenbaum. An Baum und Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Breese: Zusammenstoß beim Überholen

Ein 55 Jahre alter Fahrradfahrer, der nach links in eine Einfahrt einbiegen wollte, und eine VW-Fahrerin, die bereits zum Überholen angesetzt hatte, stießen am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr in der Perleberger Straße in Breese zusammen. Dabei wurde der Radfahrer verletzt, wollte aber alleine einen arzt aufsuchen. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Karstädt: Peugeot-Fahrerin fährt ohne Versicherung

Am Dienstag gegen 14.35 Uhr stellte der Revierpolizist bei einer Verkehrskontrolle in der Karstädter Straße des Friedens fest, dass eine Frau mit einem Peugeot fuhr, der keine Haftpflichtversicherung hatte. Die Polizei beschlagnahmte das amtliche Kennzeichen und zeigte die Frau an.

Neu Silmersdorf: BMW stößt mit Hirsch zusammen

Am Mittwoch früh um 4.15 Uhr stieß eine BMW-Fahrerin auf der Landesstraße  13 in Höhe des Abzweiges nach Neu Silmersdorf mit einem Hirsch zusammen. Der Hirsch verlor sein Leben. Das Auto war nicht mehr fahrbereit war. Menschen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt.

Putlitz: Der Radfahrer hätte eigentlich Vorfahrt gehabt

Am Dienstag um 11.45 Uhr missachtete eine Fiat-Fahrerin in der Putlitzer Gartenstraße an der Einmündung zur Karstädter Straße die Vorfahrt eines Radfahrers. Beim Zusammenstoß wurde niemand verletzt, aber das Fahrrad war nicht mehr fahrbereit. Der Schadenwird auf 450 Euro geschätzt.

Tüchen: Skoda fährt auf Peugeot auf

Am Dienstag um 17.03 Uhr fuhr in Tüchen ein Skoda-Fahrer auf einen Peugeot auf, der verkehrsbedingt langsamer wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro.

Wittenberge: Fahrrad aus Keller gestohlen

Bereits am Samstag zwischen 0.30 und 17.30 Uhr haben Unbekannte schwarz-silberfarbenes 26er Damenfahrrad der Marke „Peugeot“ mit der Typenbezeichnung „Corona“ aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Perleberger Straße in Wittenberge gestohlen. Das Fahrrad war angeschlossen und hatte 449 Euro gekostet.

Von MAZonline.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg