Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Ehemann schlägt schon wieder zu
Lokales Prignitz Ehemann schlägt schon wieder zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 02.03.2018
Quelle: dpa-Zentralbild
Wittenberge

Eine 51-jährige Frau wurde am Donnerstag kurz nach Mitternacht von ihrem 52-jährigen Ehemann geschlagen. Ärztliche Hilfe benötigte sie nicht. In der Vergangenheit sei es bereits zu Auseinandersetzungen und Schlägen gekommen, die sie jedoch bislang nicht zur Anzeige gebracht hatte.

Die Beamten stießen in der Nähe der Wohnung auf den Mann und sprachen ihm eine Wohnungsverweisung für zehn Tage aus. Er bekam im Beisein der Beamten die Möglichkeit, sich persönliche Sachen aus der Wohnung zu holen.

Von MAZonline

Die Verbandsgemeinde: Amtsdirektor Hergen Reker stellte das neue Modell des Innenministeriums im jüngsten Amtsausschuss Putlitz-Berge den Bürgermeistern vor. Die Idee kam dort nicht gut an. Die Bürgermeister befürchten für ihre Gemeinden einen Verlust an Kompetenzen.

05.03.2018

Falschparkern auf dem Hagenplatz und nachlässigen Hundehaltern soll es in Meyenburg jetzt an den Kragen gehen. Nach wiederholten erfolglosen Appellen an die Bürger soll demnächst verstärkt kontrolliert werden. Das kündigte Amtsdirektor Matthias Habermann an.

05.03.2018

Auf eine Reise durch die Geschichte der Rockmusik nahmen vier Musiker der Liveband „EDR experience“ Schüler aus der Prignitz mit. Vom Blues, über Reggae bis hin zum Hardrock: Mit viel Spielfreude brachten die Musiker maßgebende Protagonisten auf die Bühne und haben so Wissensvermittlung mit Emotionen und Spaß verbunden.

05.03.2018