Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Einzelunterricht in der Zahnarztpraxis

Pritzwalk Einzelunterricht in der Zahnarztpraxis

Melanie Krause absolviert eine betriebliche Einzelumschulung zur zahnmedizinischen Fachangestellten in der Zahnarztpraxis von Ilse Körber in Pritzwalk

Voriger Artikel
Café als neuer Ortstreffpunkt
Nächster Artikel
Mit Alkohol (3,18 Promille) am Baum gelandet

Melanie Krause (r.) absolviert eine betriebliche Einzelumschulung zur zahnmedizinischen Fachangestellten in der Zahnarztpraxis von Ilse Körber (l.) in Pritzwalk. Auf dem Zahnarztstuhl Platz genommen hat Rezeptionistin Janine Tiede.
 

Quelle: Foto: Andreas König

Pritzwalk.  Routiniert rührt Melanie Krause das Alginatpulver zusammen und füllt mit der bläulichen Masse den Abformlöffel. Melanie Krause ist auf dem besten Weg, zahnmedizinische Fachangestellte zu werden. Das ist für die bald 33-jährige Pritzwalkerin der zweite Ausbildungsberuf, den sie erlernt – mit Hilfe einer Umschulung, finanzert vom Jobcenter Prignitz.

„Melanie war ja schon als Schülerin bei mir in der Praxis und hat sich bereits damals sehr gut in die Aufgaben hineingefunden“, erinnert sich Zahnärztin Ilse Körber, „Damals lag mir das Medizinische noch nicht so“, sagt Melanie Krause.

Inzwischen ist die Schülerin von einst zweifache Mutter, hat eine Lehre zur Einzelhandelskauffrau absolviert und eine wahre Odyssee hinter sich, was Wohn-, vor allem aber Arbeitsstätten angeht. „Ich bin nach meiner Lehre in Pritzwalk mit meinem damaligen Partner nach Baden-Württemberg an den Bodensee gegangen, dort aber nie richtig angekommen“, erzählt Melanie Krause. Sie bekam ihre erste Tochter dort, zog aber wieder zurück in die alte Heimat. Trotz aller Bemühungen und obwohl Handelsunternehmen aller Art immer wieder versichern, sie suchten händeringend qualifizierte Mitarbeiter, klappte nichts so richtig für Melanie Krause. „Vor allem mit zwei Kindern war es extrem schwierig, weil die Arbeitszeiten nicht gepasst haben und die Kitas solche Zeiten nicht anbieten“, sagt Melanie Krause.

Ein Praktikum führte sie zurück in die Zahnarztpraxis, und Ilse Körber erinnerte sich an die geschickte und aufmerksame Schülerin von einst. „Wir brauchten dringend eine Vertretung für eine erkrankte Mitarbeiterin“, sagt die Zahnärztin. Also stand Melanie Krause vor der Entscheidung, eine Umschulung zu machen, um noch einmal einen neuen Beruf zu erlernen.

„Wir unterstützen solche betrieblichen Einzelumschulungen“, sagt Christine Braun, Teamleiterin Integration und Beratung beim Jobcenter Prignitz in Pritzwalk. „Aber es müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein. Die Bewerber müssen geeignet sein, das Unternehmen muss sich bereiterklären, die Umschulung zu unterstützen, die zuständige Kammer muss zustimmen und die Chancen, Arbeit zu finden, müssen sich deutlich verbessern“, erklärt Christine Braun. Daher seien solche Umschulungen vor allem für Arbeitslose ohne abgeschlossene Berufsausbildung oder mit schlechten Chancen auf dem Arbeitsmarkt gedacht. Die damals zuständige Arbeitsvermittlerin Elke Menzel zeigte sich von der Zielstrebigkeit Melanie Krauses beeindruckt. „Immer wieder hat sie gesagt, sie will die Umschulung unbedingt, das war schon beeindruckend“, sagt Elke Menzel.

Neben anderen Schwierigkeiten muss Melanie Krause die Ausbildung in zwei statt drei Jahren schaffen. Dennoch erzielte sie bei der Zwischenprüfung in Neuruppin ein gutes Ergebnis – Durchschnitt 2,2. „Wir sind überzeugt, dass Frau Krause es schafft“, sagt Christine Braun und auch Ilse Körber ist zuversichtlich. „Eine Patientin hat gesagt, man merkt gar nicht, dass sie in der Ausbildung ist“, berichtet die Zahnärztin. So viel Einsatz belohnt das Jobcenter sogar mit einer Prämie für das gute Zwischenzeugnis.

Von Andreas König

Service

Ausbildungsplatz gesucht?

azubify® - das Portal für Berufsstarter

Starte deine Zukunft und finde den Beruf der zu dir passt.
www.azubify.de/brandenburg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg