Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Eisplatte kracht vom Lkw gegen Auto
Lokales Prignitz Eisplatte kracht vom Lkw gegen Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 03.01.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Prignitz

Perleberg: Betrunkener Schläger

Ein 28-jähriger Perleberger schlug am Neujahrsmorgen um 8 Uhr einen 46-Jährigen und wurde angezeigt. Während der Anzeigenaufnahme kündigte der Betrunkene (2,26 Promille) an, wieder zum Geschädigten gehen zu wollen. Er kam zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Gewahrsam. Dabei riss er sich los und versuchte, Beamte die Treppe herunter zu stoßen. Zur Ausnüchterungszelle kamen auch noch Anzeigen wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte hinzu.

Prignitz: Böller zerstören Stromkasten, Briefkästen und Autoscheibe

Sachbeschädigungen durch Böller in der Silvesternacht in der Prignitz: So wurde jeweils ein Briefkasten der Deutschen Post in Wittenberge, Perleberg, Marienfließ und Karstädt beschädigt. Darin liegende Post wurde teilweise zerstört. In der Thomas-Müntzer-Straße in Perleberg wurde die Heckscheibe eines geparkten Pkw Renault durch die Detonation zerstört. Reste von Pyrotechnik wurden gefunden. Pyrotechnik war auch der Grund eines teilweisen Ausfalls der Straßenbeleuchtung Im Gutshof in Bad Wilsnack. Unbekannte hatten hier während der Silvesternacht den Stromanschlusskasten der Straßenbeleuchtung beschädigt. Der Sachschaden durch die Böllerei beträgt mehrere Tausend Euro. Die Kripo ermittelt.

Wittenberge: 47-jährige Autofahrerin mit 1,64 Promille

Am 03.01.2016 wurde gegen 00.30 Uhr die 47jährige Fahrerin eines PKW VW in der Theodor-Körner-Straße in Wittenberge einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei ihr wurde ein Wert von 1,64 Promille festgestellt. Eine Blutprobe wurde durchgeführt, der Führerschein wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Wittenberge: Kita und Geschäftshaus mit roter Farbe besprüht

Unbekannte besprühten in der Silvesternacht zwei Gebäude in Wittenberge mit roter Farbe. Die Fassaden der Kita in der Sandfurttrift und eines Geschäftshauses in der Lenzener Straße wurden mit einem identischen Schriftzug versehen. Sachschaden: etwa 1500 Euro.

Von MAZonline

Ob der Täter geblitzt wurde oder sich einfach nur über die stationäre Tempomess-Säule in Wittenberge ärgerte, ist unklar. Jedenfalls hat der Unbekannte am Neujahrstag um 13 Uhr die stationäre Blitzersäule an der B 189 ganz gezielt mit krachenden Böllern zerstört.

03.01.2016
Polizei 45-Jähriger starb nach Herzinfarkt - Toter liegt auf Parkbank in Perleberg

Grausiger Fund am Sonnabend um 5.50 Uhr in Perleberg: Spaziergänger finden einen leblosen Mann auf der Parkbank in der Nähe des Edeka-Marktes im Berliner Weg. Der gerufene Notarzt konnte nur noch der Tod feststellen. Der 45jährige Perleberger hatte einen Herzinfarkt. Die Kripo ermittelt.

03.01.2016

Die schwarz-weißen Kühe aus DDR-Zeiten scheinen aus der Landwirtschaft verschwunden zu sein. Doch sie sind noch da – als Milchvieh, das vorwiegend in den Ställen gehalten wird. Fleischrindrassen mit rotbraunen Färbungen werden hingegen extensiv gehalten und können häufiger auf den Weiden beobachtet werden.

06.01.2016
Anzeige