Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Endspurt: Voting für die schlechteste Straße

Neuruppin Endspurt: Voting für die schlechteste Straße

Noch bis Freitag, 13 Uhr, kann eine von sechs Straßen in Prignitz und Ruppiner Land per Onlinevoting mit dem zweifelhaften Titel “schlechteste Straße“ gekrönt werden. Eine Buckelpiste hat hier die Nase sehr weit vorn.

Neuruppin Straße des Friedens 52.9297496 12.8117913
Google Map of 52.9297496,12.8117913
Neuruppin Straße des Friedens Mehr Infos
Nächster Artikel
Kaum wirksame Argumente gegen Windplan


Quelle: Peter Geisler

Neuruppin. Nach vielen Benennungen schlechter Straßen in Ostprignitz-Ruppin und der Prignitz ist es an der Zeit, den zweifelhaften Gewinner unserer MAZ-Aktion „Schlechte Straßen“ zu küren. Noch bis Freitag, 23. Juni, haben Sie, liebe Leser, die Möglichkeit, im Internet zu voten. Sechs Straßen wurden der Redaktion am häufigsten genannt. Welche davon ist Ihrer Meinung nach die, die mit den schlimmsten Löchern, den tiefsten Bodenwellen, losesten Pflastersteinen und größten Rissen alle anderen toppt?

413 Menschen haben bislang ihre Stimme abgegeben. Weit vor allen anderen liegt die Straße des Friedens in Neuruppin mit 184 Stimmen (45 Prozent. Es folgen: Berliner Straße in Wusterhausen, Mühlenstraße in Rheinsberg, Hagenstraße in Pritzwalk, Wulffenstraße in Neuruppin, Landesstraße L 16 zwischen Herzberg und Schönberg.

Von Dirk Klauke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg