Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Fabrikgebäude angezündet
Lokales Prignitz Fabrikgebäude angezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 09.10.2017
Die Freiwillige Feuerwehr löschte den Brand. Der Brandort wird untersucht, die Kriminalpolizei ermittelt. Quelle: dpa-Zentralbild
Wittstock (Dosse)

In einem ehemaligen Fabrikgebäude in der Rheinsberger Straße ist am Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Ein Zeuge meldete den Vorfall. Dabei gab er an, mehrere Personen gesehen zu haben, die mit dem Brand in Verbindung stehen könnten.

Die Freiwillige Feuerwehr löschte den Brand. Wie sich dabei herausstellte, hatten die Täter offenbar an mehreren Stellen Feuer gelegt. Bei der Fahndung trafen die Beamten auf vier Personen. Ihre Personalien wurden erhoben, ein Tatverdacht erhärtete sich jedoch nicht.

Der Brandort wird am Montag von Brandursachenermittlern untersucht. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region >

Von MAZonline

Der Posaunenchor in Falkenhagen feierte am Sonntag sein 35-jähriges Bestehen mit einem großen Festgottesdienst in der Kirche. Gratulanten kamen auch von anderen Chören, unter anderem aus Heiligengrabe.

11.10.2017

Auch am Wochenende dauerten die Aufräumarbeiten nach dem Sturmtief Xavier an, vor allem in Westprignitz. Dort hatte der Stromversorger Wemag alle Hände voll zu tun, um überall die Stromversorgung wieder herstellen zu können.

08.10.2017

Der Flohmarkt der Juri-Gagarin-Grundschule in Groß Pankow war gut besucht, und das, obwohl das Wetter nicht mitspielte. Aber in der Schulturnhalle gab es diesmal dank guter Werbung eine Vielzahl von Ständen, an denen sich etwa 250 Besucher tummelten.

08.10.2017