Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Falkenhagen: Schaden in sechsstelliger Höhe
Lokales Prignitz Falkenhagen: Schaden in sechsstelliger Höhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 17.08.2016
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Pritzwalk: Stühle und Sonnenschirm geklaut

Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Dienstag von einem Grundstück in der Pritzwalker Beethovenstraße vier Stühle einer Sitzgruppe, einen Sonnenschirm sowie eine Pflanzschale. Der Schaden beträgt rund 415 Euro.

Triglitz: Baumaschine fuhr gegen PKW

Der Fahrer einer Baumaschine verursachte am am Dienstag um 10.35 Uhr auf der L 111 bei Triglitz einen Unfall, als er mit seinem Fahrzeug viel zu weit links fuhr und seitlich mit einem entgegenkommenden VW zusammenstieß. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der entstandene Schaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Pritzwalk: Drei parkende Autos sorgen für Crashs

Gleich drei Mal haben es Fahrzeugführer am Dienstag in der Prignitz geschafft, ihr Auto stehen zu lassen und dabei einen Unfall zu verursachen. So parkte eine Mazda-Fahrerin ihren Wagen am Dienstag auf dem Perleberger Schuhmarkt ohne ihn ausreichend gegen Wegrollen gesichert zu haben. Das Auto setzte sich in Bewegung und stieß gegen einen Opel. Schaden: 2000 Euro.

Zwei Stunden später, um 14 Uhr stellte der Fahrer eines Ford-Kleintransporters sein Fahrzeug in der Lenzener Burgstraße ungesichert ab. Das Fahrzeug machte sich selbstständig, rammte einen Fahrradständer samt Fahrrad und rollte weiter gegen das Metallschutzgitter eines Baumes. Der Gesamtschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Und um 17.25 Uhr parkte dann ein VW-Fahrer in Pritzwalk sein Fahrzeug in der Rostocker Straße, ebenfalls ohne die Handbremse anzuziehen oder einen Gang einzulegen. Der VW setzte sich in Bewegung und stieß gegen einen Dacia. Schaden: rund 600 Euro.

Glöwen: Unfall beim Rückwärtsfahren

Ein Fiat-Fahrer fuhr am Dienstag um 17.25 Uhr in der Glöwener Bahnhofstraße sein Fahrzeug rückwärts, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, und stieß dabei gegen einen dahinter stehenden Opel. Der entstandene Sachschaden wird auf 2500 Euro beziffert.

Von MAZonline

Ein Prignitzer Schäfer soll im Juli 2015 seine Schafe am Elbdeich bei Lenzen in brütender Hitze nicht ausreichend mit Wasser versorgt haben. Wie nun bekannt wurde, ist er im Mai dieses Jahres deshalb verurteilt worden. Damals schlug ein radelnder Dichter Alarm, dann kümmerte sich die Feuerwehr um die durstigen Tiere – und eine Tierschutzorganisation erstattete Anzeige.

17.08.2016

Einen neuen Fußbodenbelag bekommt das Foyer des Kulturhauses in Pritzwalk. Der alte Belag bestand aus Natursteinfliesen und hatte seit 2003 immer mehr Löcher und Risse bekommen. Die Stadt machte jetzt Nägel mit Köpfen und investierte rund 30 000 Euro in einen Belag aus Feinsteinzeugfliesen.

19.08.2016

Zum Dozententeam der Lotte-Lehmann-Akademie in Perleberg gehört in diesem Jahr auch David Wakeham. Der britische Bariton steht seit 34 Jahren auf den großen Bühnen und ist ein in aller Welt gefragter Gesangslehrer.

19.08.2016
Anzeige