Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Feuer in Pritzwalker Gartenlaube verhindert

Prignitz: Polizeibericht vom 4. Januar Feuer in Pritzwalker Gartenlaube verhindert

Einsatz am Montagnachmittag für die Pritzwalker Brandschützer: Mit mehreren Löschfahrzeugen rückte die Feuerwehr aus, um einen Laubenbrand in der Kleingartenanlage Bullenkamp zu löschen. Auch Rettungsdienst und Polizei waren zur Sicherheit vor Ort.

Voriger Artikel
Rätsel um Revision nach Brandanschlag-Urteil
Nächster Artikel
Wenige Mitstreiter, geringer Bedarf

Die Pritzwalker Feuerwehr konnte größeren Schaden in der Gartenanlage Bullenkamp verhindern.

Quelle: Bernd Atzenroth

Pritzwalk. Die Pritzwalker Brandschützer wurden am Montagnachmittag zu einem Einsatz im Stadtgebiet gerufen: Mit mehreren Löschfahrzeugen rückte die Feuerwehr aus, um einen Laubenbrand in der Kleingartenanlage Bullenkamp zu löschen. Auch der Rettungsdienst und die Polizei waren vor Ort. Zur Entfaltung war der Brand unter dem Dach aber zum Glück noch nicht gekommen, wie Wehrführer Adrian Zechser erklärte. So konnte dort am Montag Schlimmeres verhindert werden.

Wittenberge: Mann verletzt Frau mit Messer

Ein 40-jähriger Mann betrat am späten Nachmittag des Neujahrstages die Wohnung einer Frau in der Wittenberger Bahnstraße. Dort gerieten beide in Streit, wobei der Mann die 61-Jährige am Oberschenkel mit einem Messer verletzte. Danach verließ er die Wohnung. Erst einen Tag später wurde dies der Polizei gemeldet, da ein Krankenwagen gerufen worden war. Die stark alkoholisierte Frau wurde ins Krankenhaus Seehausen gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen inzwischen übernommen.

Putlitz: Reh wird vom Auto angefahren

Kurz vor Putlitz ereignete sich am Sonnabend ein Wildunfall. Eine Mitsubishi-Fahrerin kam gegen 8 Uhr aus Richtung Mansfeld, als etwa drei Kilometer vor Putlitz plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn lief. Die Autofahrerin konnte einen Zusammenstoß mit dem Reh nicht verhindern. Das Tier wurde offenbar verletzt, aber lief weiter. Personen wurden nicht verletzt. Der Wagen blieb fahrbereit. Er hat nun einen Schaden von rund 1000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg