Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Feuerwehr löscht Rasenbrand
Lokales Prignitz Feuerwehr löscht Rasenbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 24.07.2016
Der Löschtrupp hatte Sonnabend in Wittenberge alles schnell unter Kontrolle. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Wittenberge

Am Samstagvormittag wurde die Feuerwehr Wittenberge in die Perleberger Straße gerufen. Dort brannte am Kypgraben eine etwa 30 Quadratmeter große Rasenfläche.

Zwei Feuerwehrautos im Einsatz. Quelle: Feuerwehr

Der Brand wurde von einem Trupp gelöscht und anschließend die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Einsatzleiter Lars Wirwich hatte mit seinen Brandbekämpfern alles schnell unter Kontrolle. Es gab keine besonderen Vorkommnisse.

13 Feuerwehrleute waren mit zwei Löschfahrzeugen und dem Kommandowagen im Einsatz.

Von MAZ-online

Wegen Bauarbeiten wird die Bundesstraße 103 zwischen Pritzwalk und dem Ortseingang Buchholz komplett gesperrt. Das Bauunternehmen Matthäi setzt dann die Bauarbeiten an der Fahrbahndecke fort. Ab Montag wird der Verkehr mittels einer Ampelregelung durch die halbseitige Sperrung geführt.

25.07.2016

Perleberg will den Stadtumlandwettbewerb nutzen, um zwei schon lange diskutierte Probleme zu lösen. Die Kita Piccolino soll einen Erweiterungsbau erhalten und der Vorplatz an der Rolandschule eine neue Gestaltung. Die Pläne wurden jetzt vorgestellt.

25.07.2016

In Ellershagen wird heute über die Sanierung der Objektstraße nachgedacht. Die hat eine nicht allzu lange, nichtsdestoweniger bemerkenswerte Geschichte. Vor 60 Jahren gab es hier als Straßenbelag nur Sand. Hans-Joachim Knablowski erzählt, wieso die Straße im Volksmund „Stalinallee“ hieß und wieso dort eine US-Limousine im Sand versackte.

25.07.2016
Anzeige