Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Frau fährt Schüler auf Überweg an und flüchtet
Lokales Prignitz Frau fährt Schüler auf Überweg an und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 26.03.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Pritzwalk

Eine noch unbekannte Frau fuhr einen 13-Jährigen Freitag um 7.45 Uhr auf dem Schulweg in Pritzwalk an und flüchtete. Der Junge überquerte in der Schillerstraße mit seinem Fahrrad einen Fußgängerüberweg. Plötzlich rammte ihn ein unbekannter Pkw. Das Auto soll von einer Frau gefahren worden sein. Der Radfahrer stürzte. Er wurde stationär im Krankenhaus Pritzwalk aufgenommen. Zur Schwere der Verletzungen können keine Angaben gemacht werden.

Anzeige wegen Unfallflucht

Die Pkw-Fahrerin verschwand. Es wurde eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen. Die Pritzwalker Polizei sucht Zeugen und bittet um Anruf unter 03395/75 30.

Von MAZonline

Mit einem Luxusschlitten ist ein 54-jähriger Mann am Sonnabend über die A24 gedüst. An der Raststätte war die Fahrt im Lamborghini dann aber zu Ende. Der Fahrer aus Luxemburg konnte der Polizei keinen Führerschein vorlegen. Er hatte sich nämlich einen Fehltritt geleistet.

26.03.2017

An die 300 Gäste feierten Samstagabend in der Perleberger Veranstaltungshalle zu Klängen der Band „Remode“, eine der angesagtesten Depeche-Mode-Tributebands aus Deutschland. Es wurde gefeiert und getanzt zu allen bekannten Hits, wie Just Can’t Get Enough, Stripped und Shame.

29.03.2017

Elf Gymnasiasten vom Collège Départemental Nicolas Fouquet aus der befreundeten französischen Stadt Mormant waren zu Gast in Pritzwalk. Der Gegenbesuch steht in vier Wochen an.

27.03.2017
Anzeige