Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Gelber Sack nach neuem Tourenplan

Entsorger in der ganzen Prignitz tätig Gelber Sack nach neuem Tourenplan

Die Firma Becker Umweltdienste ist ab 1. März für die Entsorgung der gelben Säcke in der gesamten Prignitz zuständig. Wie das für das duale System zuständige Unternehmen Tönsmeier mitteilt, ändert sich dadurch der Abfuhrrhythmus in einigen Orten des Altkreises Pritwalk. Bürger werden gebeten, die Säcke an den Abholtagen frühzeitig, ab 7 Uhr, bereitzustellen.

Voriger Artikel
Großes Lob für die Wittenberger Wehr
Nächster Artikel
Vehlower sammeln weiter Spenden

Die Entsorgung der gelben Säcke wird in der Prignitz neu geregelt.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Pritzwalk. Die gelben Säcke werden ab dem 1. März landkreisweit von der Firma Becker Umweltdienste aus Wittenberge abgeholt. Darüber informiert Boris Ziegler, Sprecher der Firma Tönsmeier als zuständiges Unternehmen für die Erfassung von Wertstoffen des dualen Systems. Demnach wird die Erfassung der gelben Säcke einheitlich vom Wittenberger Unternehmen vorgenommen. Bisher war für den Altkreis Pritzwalk die Firma SDL aus Neustrelitz zuständig.

Mit dem Wechsel des Entsorgers ändern sich auch die Erfassungstage. Das betrifft am 1. März Streckenthin sowie Neuhausen und Neuhof bei Pritzwalk. Am 2. März werden die gelben Säcke in Groß Pankow und Kuhbier abgeholt. Am Freitag, 11. März, kommen an die Reihe: Birkenfelde, Brügge, Falkenhagen, Felsenhagen, Gerdshagen, Giesenhagen, Halenbeck, Hasenwinkel, Kammermark, Klein Triglitz, Mertensdorf, Neu Falkenhagen, Neu Giesenhagen, Neu Rapshagen, Preddöhl, Rapshagen, Schmarsow, Steffenshagen, Triglitz, Triglitz Ausbau und Warnsdorf. In allen nicht genannten Orten bleibt der Abholrhythmus gleich, versichert das Unternehmen. Für die „schwierige Übergangssituation der vergangenen Wochen“ bittet der Sprecher um Entschuldigung.

Um eine reibungslose Abfuhr zu ermöglichen, werden die Bürger gebeten, die gelben Säcke bis 7 Uhr am Abholtag bereitzustellen. Im Stadtgebiet Pritzwalk wirken sich die Veränderungen ab 7. März aus. Die Tönsmeier-Gruppe ist überzeugt, dass die Firma Becker Umweltdienste mit ihrer großen Erfahrung „mehr Effizienz und verbesserten Service“ sicherstellen kann, sagte der Sprecher.

Service Nähere Informationen zur Abfuhr der gelben Säcke gibt es unter Telefon  03877/92 42 21.

Von Andreas König

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg