Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Geld und Schmuck aus drei Häusern geklaut
Lokales Prignitz Geld und Schmuck aus drei Häusern geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 24.01.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Prignitz

Karstädt: Mann schlägt Lebensgefährtin krankenhausreif

Ein 46-Jähriger hat nach einem Streit seine 35-jährige Lebensgefährtin am Sonnabend um 20.15 Uhr in der Karstädter Pestalozzistraße mit der Faust zweimal in den Bauch geschlagen. Die Frau wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Schläger verließ die gemeinsame Wohnung.

Berge: BMW an Hauswand gerutscht – 2 Verletzte

Ein 61-Jähriger kam mit seinem BMW am Sonnabend um 13.55 Uhr in Berge in der Perleberger Straße ins Rutschen und prallte gegen eine Hauswand. Fahrer und Beifahrerin kamen leicht verletzt zur Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Schaden am nicht mehr fahrbereiten Auto: etwa 8000 Euro.

Brügge: Reh auf Straße – Auto am Baum

Ein 51-jähriger fuhr am Freitag um 9.50 Uhr mit seinem Chrysler von Brügge nach Rohlsdorf, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn lief. Beim Bremsen kam der Pkw von der Fahrbahn ab und landete am Baum. Personen wurden nicht verletzt. Das Reh wurde ebenfalls nicht verletzt. Die Schadenshöhe wird mit 4000 Euro angegeben. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer kümmerte sich um die Bergung.

Wittenberge: Sprit aus zwei Tanks abgezapft

Eine unbekannte Menge Kraftstoff wurde zwischen Donnerstag, 10 Uhr, und Freitag, 7.45 Uhr aus den Tanks zweier im Wittenberger Horning abgestellter Fahrzeuge abgezapft. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Von MAZonline

Meyenburgs Bürgermeister Falko Krassowski lobte bei seinem Neujahrsempfang am Freitagabend das Engagement vieler Bürger der Stadt – so beim Sponsorenlauf der Grundschule oder in der Willkommensinitiative für Flüchtlinge. Trotz bürokratischer Hürden wurden viele Projekte mit Fördermitteln umgesetzt.

27.01.2016
Prignitz Offene Gymnasien am Sonnabend - Nach dem Probeunterricht zur Schülerfirma

Die chemische Auftrennung eines Stoffgemisches war Sonnabend am Gottfried-Arnold-Gymnasium Perleberg zu sehen. Hier wurde zum Schnupperunterricht geladen. Im Wittenberger Marie-Curie-Gymnasiums gab es am Sonnabend einen Tag der offenen Tür. Lehrer und Schüler empfingen Gäste. Die Angebote richteten sich an Sechstklässler.

27.01.2016
Prignitz Kinderkarneval in Meyenburg - Disneys bunte Welt begeisterte

Vor allem die Eiskönigin Elsa hat die kleinen Mädchen wohl bezaubert: Das zartblaue Kostüm überwog beim Kinderkarneval des Meyenburger Carneval Clubs am Sonnabend. Das Motto war schließlich „Disney“. Mit einem etwas anderen Programm feierten die kleinen Jecken ausgelassen die 31. Saison.

27.01.2016
Anzeige