Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Gemütliches Laternenbasteln
Lokales Prignitz Gemütliches Laternenbasteln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 19.10.2016
Mit den fertig gebastelten Laternen ging es auf einen Umzug. Quelle: Foto: Scharf
Anzeige
Horst

Eigentlich wollten Stefanie Spielberg und Renate Groenewegen etwas für die Kinder aus Horst und Wolfshagen anbieten. Dass nun sogar zwei Familien aus Glöwen und Berlin zum Laternenfest kamen, passte auch noch dazu. Die „Knubbelkrud“ Renate Groenewegen stellte ihr Gartenhäuschen zur Verfügung. Sieben Laternenkinder und zwei ganz kleine hatten darin Platz gefunden.

Die Atmosphäre war urgemütlich, draußen herbstlich kühl und drinnen bastelten Kinder und Eltern beim Duft von Kaffee und Glühwein. Der Berliner Papa konnte sich beim Entzünden des Lagerfeuers ausleben, an dem die Kinder nach dem Basteln Knüppelkuchen backen durften. Natürlich mussten die Laternen dann auch ausprobiert werden. Am Ende einer kleinen Wanderung in der Dämmerung wartete noch eine Überraschung für jedes Kind.

Von Britta Scharf

Die Planung löst in der angrenzenden Rolandschule Begeisterung aus: Die Freifläche auf der Perleberger Beguinenwiese wird komplett umgestaltet. Die Stadtverordneten stimmten zu, nicht ohne über Stefan Kunzemanns Kritik zur Nutzung der Jungfernbrücke diskutiert zu haben.

17.10.2016

Für die Stadt und alle am Bau Beteiligten läuft es gut auf der Baustelle in der Bergstraße in Pritzwalk. Die Arbeiten, bei denen die Regenentwässerungs-, aber auch Gas- und Trinkwasserleitungen erneuert werden, liegen im Plan und sollen Ende November abgeschlossen sein. Einen archäologischen Fund hat es auch bereits gegeben.

17.10.2016

Die Polizei reduzierte während einer Lkw-Kontrolle die Geschwindigkeit auf der A 24 zwischen Herzsprung und Neuruppin auf 40 km/h und blitzte. 101 Kraftfahrer gingen in die Radarfalle mit mindestens 53 km/h, der Schnellste mit 91 km/h. Er muss nun laufen. Ähnlich erging es einem BMW-Fahrer in der Prignitz.

14.10.2016
Anzeige