Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gumtow B 5: Defekter Lkw behindert den Verkehr
Lokales Prignitz Gumtow B 5: Defekter Lkw behindert den Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 17.05.2018
Ein Zeuge informierte die Polizei. Quelle: dpa
Anzeige
Demerthin

Ein in Demerthin liegengebliebener Schwerlasttransporter führte in der Nacht zu Donnerstag dazu, dass dort die Bundesstraße 5 für mehrere Stunden für Lkw nicht mehr passierbar war.

Ein Lastwagen war auf Grund einer defekten ­Hydrauliklenkung rangierunfähig, teilte die Polizei mit. Der Fahrer wollte eigentlich vom Windpark bei Demerthin bis in die Ukraine fahren.

Transport war bei der Polizei nicht angemeldet

Bei einer Prüfung stellten Beamte fest, dass der Transport nicht bei der Polizei angemeldet worden war. In den Unterlagen war die Auflage „Begleitung durch Polizei“ vermerkt. Die Polizei geht deshalb davon aus, dass bei der zuständigen Behörde der Transport beantragt wurde, jedoch eine Anmeldung bei der Polizei nicht erfolgt sei.

Der Schaden ließ sich in der Nacht nicht beheben

Um 23.20 Uhr hatte ein Zeuge die Polizei über den liegengebliebenen Schwerlasttransporter informiert, da dieser den Verkehr behinderte. Im Laufe der Nacht konnte der Schaden nicht mehr repariert werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Es sei aber möglich gewesen, den Lastwagen auf eine anliegende Straße zu führen. Die B 5 war allerdings für den Schwerverkehr für mehrere Stunden nicht passierbar.

Von MAZonline

Auch wenn der Bestand der Oberschule Glöwen für ein weiteres Jahr gesichert ist, geht das Engagement für die Einrichtung weiter. Das wurde bei einer Veranstaltung am Mittwoch klar.

19.05.2018

Das Landeskommando der Bundeswehr unterstützt wieder die Tour de Prignitz. 19 Soldaten und zwei Sanitäterinnen sind dabei, auf der 1. Etappe auch Landeskommandeur Olaf Detlefsen.

17.05.2018

Die Museen der Kleeblattregion gestalteten am Sonntag gemeinsam eine Aktion zum Museumstag 2018 im Kyritzer Kirchgarten. Man präsentierte Vielfalt und zugleich enge Zusammenarbeit.

16.05.2018
Anzeige