Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Harleyfahrer stürzt und verletzt sich am Rücken
Lokales Prignitz Harleyfahrer stürzt und verletzt sich am Rücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 14.08.2016
Der Harley-Fahrer kam von der B 195 ab. Quelle: EPA (Symbolbild)
Anzeige
Lenzen

Nach dem Überholen bekam ein 55-jähriger Harley-Fahrer seine Maschine am Sonnabend um 16 Uhr auf der B 195 bei Lenzen nicht mehr unter Kontrolle.

Zwischen der Kreisstraße 7035 und dem Abzweig Richtung Leuengarten kam er von der Fahrbahn ab und landete auf dem angrenzenden Acker.

Der 55-Jährige hatte starke Schmerzen im Rückenbereich und musste ins Krankenhaus Perleberg eingeliefert werden.

Von MAZonline

1520 Euro haben die Pritzwalker für die Hansetour Sonnenschein gesammelt. Beim Stopp der 300 Radfahrer, die sich für schwerkranke Kinder einsetzen, überraschte der Karstädter Teilnehmer Klaus Erdmann Tourchef Helmut Rohde mit einer selbst gesammelten Spende von 1535 Euro. In Meyenburg kamen 2250 Euro zusammen.

15.08.2016

So viele Radler auf einem Haufen sieht man für gewöhnlich in Wittstock höchstens bei der Tour de Prignitz. Am Donnerstag jedoch waren es die fast 300 Teilnehmer der Hanse-Tour-Sonnenschein, die sich auf dem Marktplatz versammelten. Dort erhielten sie die Spenden der Wittstocker für ihre Benefiz-Tour, die krebskranken Kindern und Jugendlichen zugute kommen soll.

15.08.2016

Singende Säge, Nasentröte, Harmonium – Insgesamt acht Instrumente spielt der Radiojournalist Gerhard Richter aus Goldbeck. Der Musiker hat sogar schon CDs produziert, wo die gesamte Palette an Instrumenten zusammen erklingt – und zwar alle von ihm gespielt.

13.08.2016
Anzeige