Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Hubschraubereinsatz zu Verkehrsunfall

Premslin Hubschraubereinsatz zu Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen und zwei beteiligten Fahrzeugen war der Grund für eine etwa halbstündige Sperrung der Bundesstraße 5 am Dienstagmittag. Für das Zubringen des Notarztes kam es an der Unfallstelle zu einem Einsatz des Rettungshubschraubers. Zudem kamen die Feuerwehren aus Karstädt und Premslin/Glövzin zum Einsatz.

Premslin 53.126663455615 11.796501534485
Google Map of 53.126663455615,11.796501534485
Premslin Mehr Infos
Nächster Artikel
Auf dem Weg zur familienfreundlichen Region

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Notarzt schnellstmöglich an die Unfallstelle gebracht.

Quelle: Michael J. Pfeiffer

Premslin. Zu einem Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen und zwei beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstag gegen 12.45 Uhr auf der Bundesstraße 5. Kurz vor dem Ortseingang Premslin aus Richtung Quitzow kommend kam es aus noch ungeklärter Ursache zwischen den Fahrzeugen aus Güstrow und Hamburg zum Zusammenstoß, wie die Polizei mitteilte. Für das Zubringen des Notarztes kam es an der Unfallstelle zu einem Einsatz des Rettungshubschraubers. Alle verletzten Personen wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Für das Binden von auslaufenden Flüssigkeiten, dem Abklemmen der Batterie und das Sichern der Unfallstelle kamen die Feuerwehren aus Karstädt und Premslin/Glövzin zum Einsatz. Ein Fahrzeug blieb nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, hieß es von der Polizei weiter. Der Schaden wird auf etwa 3000 Euro beziffert. Für eine gute halbe Stunde blieb die Bundesstraße voll gesperrt, woraufhin sich ein langer Rückstau bildete.

Zum Abklemmen der Autobatterien und dem Binden von auslaufenden Flüssigkeiten kam die Feuerwehr zum Einsatz

Zum Abklemmen der Autobatterien und dem Binden von auslaufenden Flüssigkeiten kam die Feuerwehr zum Einsatz.

Quelle: Michael J. Pfeiffer

Von Marcus J. Pfeiffer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
fc5d6dfc-f246-11e7-8014-111f668204de
Perleberg damals und heute

Perleberg ist eine traditionsreiche Stadt, die 2014 ihre 775-Jahr-Feier hatte. Tradition hat Perleberg auch als Kreisstadt – seit 200 Jahren ist sie bereits Verwaltungssitz, und dank der Absage der Kreisgebietsreform wird sie das auch weiter bleiben. Die Stadt konnte sich viel von ihrer Altstadtsubstanz bewahren – viel davon ist seit der Wende wieder richtig schick geworden. Hier ein paar Vergleiche, wie sich die Stadt entwickelt hat.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg