Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Hund im Wald verschwunden
Lokales Prignitz Hund im Wald verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 11.01.2018
Der bei Kehrberg verschwundene Jack-Russell-Rüde. Quelle: privat
Anzeige
Kehrberg

Jacky ist weg. Der knapp zehn Kilo schwere Rüde der Rasse Jack Russell ist am Sonntag, 7. Januar, im Waldgebiet zwischen Kehrberg, Klein Woltersdorf und Groß Woltersdorf gegen 16 Uhr verschwunden. Er ist schwarz-weiß gefärbt, trägt ein Lederhalsband sowie ein Warnhalsband, das mit einer Telefonnummer versehen ist. Er könnte es sich aber auch abgestreift haben.

Seine Besitzer sind unter 0170/3 38 53 52 erreichbar.

Von MAZonline

Das Hochwasser an der Stepenitz entspannt sich. Kein Niederschlag fiel in den letzten Stunden, kaum nennenswerter Niederschlag ist zu erwarten. Mit sofortiger Wirkung hat der Landrat die Alarmstufe drei für den Abschnitt der Stepenitz von der Dömnitzmündung bis zum Pegel Wolfshagen aufgehoben. Weiterhin bleiben Warnungen bestehen.

08.01.2018

Der Sport- und Kulturverein Halenbeck lud zu einer Wanderung um den Sadenbecker Stausee ein. Zum Neujahrsspaziergang gehörte ein kleines Kulturprogramm. So erhielten die Teilnehmer einen interessanten Einblick in die Geschichte des Rundlingsdorfes Ellershagen.

08.01.2018

Ein 27-jähriger Autofahrer aus Wittenberge ist am Sonntagabend kurz vor Rohlsdorf von der Bundesstraße 189 abgekommen und hat sich mit seinem Pkw überschlagen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Ortsfeuerwehr Perleberg kam zum Einsatz. Die Bundesstraße musste kurzzeitig gesperrt werden.

10.01.2018
Anzeige