Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Karstädt: Mittagsrast am Thälmannplatz
Lokales Prignitz Karstädt: Mittagsrast am Thälmannplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 04.05.2017
Empfang in Karstädt 2005. Quelle: Bianka Boock
Anzeige
Karstädt

Auf der 2. Etappe am Dienstag, 16. Mai, findet der Mittagsstopp nach 20,8 Kilometern in Karstädt am Ernst-Thälmann-Platz statt. Hier werden die Radfahrer um 11.30 Uhr mit einer musikalischen Darbietung der Karstädter Grundschüler empfangen, und Bürgermeister Udo Staeck hält eine kurze Begrüßungsansprache. Nach einem Mittagessen und einer kurzen Verschnaufpause geht es dann weiter.

Karstädt war bereits mehrfach Pausenort bei der Tour de Prignitz. Meist jedoch rasteten die Rader an der Sporthalle. 2011 aber wurde auch bereits einmal der Ernst-Thälmann-Platz angesteuert. Damals verließen ihn die Radler durch den Tunnel am Karstädter Bahnhof. In Erinnerung aber ist das Tour-Highlight aus Karstädter Sicht. Denn 2005 nahm die Gemeinde zum bislang einzigen Mal als Etappenstadt teil und bot einen schönen Empfang.

Mittagspause in Karstädt am Dienstag, 16. Mai, um 11.30 Uhr auf dem Ernst-Thälmann-Platz .

Von Martina Matuschewski

In Stepenitz freut man sich auf die Tour de Prignitz, die nach vielen Jahren am 17. Mai wieder einmal den Ort passieren und sogar für eine Mittagspause hier halten wird. Rund um das Kloster Stift Marienfließ laufen dafür die Vorbereitungen.

04.05.2017

Die Kreisstadt Perleberg will bei der Rundfahrt zeigen, was sie drauf hat. Ob dabei altbewährte Ideen zum Empfang der Radler zum Einsatz kommen oder ob auf das Feld auch Überraschungen warten, wird noch nicht verraten. Auf jeden Fall ist Perleberg eine Stadt mit besonderer Tour-Historie

04.05.2017

Eine Premiere erlebt Rosenwinkel am Freitag, 19. Mai. Zum ersten Mal greift das kleine Dorf mit dem blumigen Namen in das Geschehen der Tour de Prignitz ein. Das Radlerfeld legt eine Mittagspause am Dorfplatz ein. Kinder aus der Kita und Grundschule in Blumenthal werden ein Programm vorbereiten. Dabei kehrt ein Hauch Zirkuszelt nach Rosenwinkel ein.

02.05.2017
Anzeige