Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Lada geklaut
Lokales Prignitz Lada geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 30.11.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Prignitz

Perleberg: Lada gestohlen

Diebe haben in der Zeit vom 8. August bis zum 27. November einen in der Perleberger Karlstraße abgestellten Pkw Lada 110 mit dem Kennzeichen PR-D 425 gestohlen. Der Besitzer befand sich während dieser Zeit schwer erkrankt im Krankenhaus. Der Wagen hat einen Wert von etwa 2000 Euro. Nach dem Fahrzeug und dem Kennzeichen wird gefahndet.

Karstädt: Diesel abgezapft

Von einem in der Postliner Straße in Karstädt abgestellten Lkw Mecedes haben Unbekannte in der Zeit vom 28. bis 30. November 170 Liter Diesel abgezapft. Von einem auf dem gleichen Gelände abgestellten Lkw Scania saugten sie 450 Liter Diesel aus dem Tank. Schaden: 800 Euro.

Von MAZ-online

Weihnachtskalender verteilte der Nikolaus am Sonnabend beim Perleberger Lichterfest. Der Bärtige hatte sogar eine Gehilfin mitgebracht, Bürgermeisterin Annett Jura. Ungeachtet dessen gab es auf dem Großen Markt allerhand zu erleben. Kinder konnten Laternen und Geschenke basteln sowie Geschichten lauschen.

02.12.2015
Prignitz Ehrenamt, dass Leben rettet - Ehrung für Pritzwalker Feuerwehrleute

Der ältester Feuerwehrmann der Pritzwalker Wehren ist Alfred Haase. Seit 70 Jahren gehört er mit Leib und Seele zu den Brandschützern. Bei der Auszeichnungsveranstaltung am Sonnabend im Kulturhaus der Stadt bekam er dafür einen Präsentkorb. Für andere gab es Medaillen.

02.12.2015
Prignitz Schüler spielten Bürger ihrer Stadt - Pritzwalk hat viel Potenzial

Die „7 Künste von Pritzwalk“ haben durchaus etwas bewegt in der Stadt. Dieses Fazit legen die Interviews und Gespräche nahe, die von Studenten der Fachhochschule Potsdam mit Akteuren und Bürgern in Pritzwalk geführt wurden. Gymnasiasten trugen die Texte in der Galerie der Kunstfreunde vor. Eine Idee ist es, einen Ideengeber zu beschäftigen.

02.12.2015
Anzeige