Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Lkw-Fahrer rast auf Straßenmarkierer zu
Lokales Prignitz Lkw-Fahrer rast auf Straßenmarkierer zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 28.04.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Putlitz

Am Donnerstag markierten Arbeiter in der Chausseestraße/Karl-Marx-Straße in Putliz die Fahrbahn. Ein bisher unbekannter Lastwagenfahrer fühlte sich dadurch offenbar behindert. Der Mann bremste an der gesicherte Stelle stark ab, stieg aus, schrie die beiden Arbeiter an, stieg wieder in den Lkw und fuhr los. Die beiden Männer mussten zur Seite springen, da der Lkw-Fahrer über drei Kegel und die frisch aufgebrachten Markierungen fuhr. Der dabei entstandene Sachschaden wird mit rund 1000 Euro beziffert.

Von MAZ-online

In Tangendorf produziert Nele von Grumbkow eine Bekleidungskollektion für Männer und Frauen aus ökozertifizierten Materialien und bei fairen Löhnen. Inzwischen ist das Label Frija Omina auch international bekannt.

01.05.2017

Nach einem gut sechswöchigen Projekt über Kinderrechte sehen die Schüler der Klasse 6 b in der Meyenburger Grundschule die Welt mit etwas anderen Augen: Sie stellten fest, dass Kinder in Kriegsgebieten gar keine Rechte haben und dass es ihnen hier in Deutschland mehr als gut geht. Jetzt wollen sie der Gesellschaft etwas zurückgeben.

01.05.2017

Einblicke in den Klinik und Pflegealltag bekamen am Zukunftstag 36 Jungen uns Mädchen bei der KMG-Bildungsakademie in Pritzwalk. An fünf Stationen erfuhren die Schüler zum Beispiel, wie der Blutdruck gemessen wird, oder wie die Erste Hilfe richtig geleistet wird. Per Simulationsanzug durften sie sogar in die Rolle von älteren Patienten schlüpfen.

30.04.2017
Anzeige