Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Mann drei Mal beim Stehlen erwischt
Lokales Prignitz Mann drei Mal beim Stehlen erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 03.12.2017
Die Kripo ermittelt nun in den drei Fällen wegen Diebstahls. Quelle: dpa
Anzeige
Wittenberge

In Wittenberge ist ein 69-jähriger Mann drei Mal am Freitag und Sonnabend beim Stehlen in verschiedenen Lebensmittelgeschäften erwischt worden. In zwei Fällen wurde er laut Polizei im Geschäft ertappt, wobei bei der Überprüfung seiner Beute auffiel, dass einige Waren aus einem anderen Laden stammten und dort ebenfalls nicht bezahlt wurden.

Bei der Ware, die der 69-Jährige stehlen wollte, handelte es sich um Lebensmittel und Alkohol. Betroffen waren Geschäfte in der Perleberger Straße und im Horning. Der Mann erhielt Hausverbot. Die Kripo ermittelt nun in den drei Fällen wegen Diebstahls.

Von MAZonline

Aus einem Wäschekeller in Wittenberge haben Unbekannte zwei Unterhosen sowie das Vorhängeschloss gestohlen. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Donnerstag und Samstag.

03.12.2017

Auf dem Kirchplatz in Dannenwalde fand am Samstag der Weihnachtsmarkt statt. Erstmals konnte dafür der neue Gemeinderaum genutzt werden. Dort gab es Kaffee und Kuchen. Draußen wurden die beliebten Schrottwichtelgeschenke der Bewohner verkauft. Es gab auch Deko und Deftiges.

06.12.2017

Die Demerthiner und ihre Gäste trafen sich am Samstagnachmittag im Gemeindesaal am Schloss und läuteten die Adventszeit ein. Der Weihnachtsmarkt hatte einiges zu bieten. Es gab Kaffee und Kuchen, Stände mit Selbstgemachtem und die Clowns Tacki und Noisly erzählten ihre ganz persönliche Geschichte von der englischen Weihnacht.

06.12.2017
Anzeige