Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Prignitz Mann lässt vor Mädchen Hosen runter
Lokales Prignitz Mann lässt vor Mädchen Hosen runter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 20.02.2017
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Exhibitionisten. Quelle: dpa
Anzeige
Pritzwalk

Zwei zwölf Jahre alte Mädchen entdeckten am Samstagmittag auf Höhe der alten Lagerhallen an der Pritzwalker Burgstraße einen Exhibitionisten. Der Unbekannte masturbierte dort in einem Gebüsch, während die beiden Kinder an ihm in Richtung Freyensteiner Chaussee vorbeigingen. Der Mann soll etwa 1,75 Meter groß sein und eine schlanke Figur haben. Er hat braune, gelockte Haare und trug eine Brille mit einem dicken Rand – vermutlich eine Hornbrille. Der Unbekannte war mit einer dunkelblauen Jeans, einer schwarz-braun-kleinkarierten Jacke sowie schwarzen Schuhen bekleidet.

Die Polizei bitte um Hinweise zu dem Mann unter 03876/71 50.

Von MAZonline

Mehr als hundert Fahrgäste an zwei Tagen begaben sich mit dem Pollo auf Knieperfahrt. Von Mesendorf nach Lindenberg und zurück führte die Tour. Neben dem Prignitzer Nationalgericht lernten die Besucher das Kleinbahnmuseum und die Kirche von Lindenberg kennen. Sie absolvierten lustige Spiele und konnten sich mit Knieper bevorraten.

22.02.2017

Die „Heimkasper“ vom Pflegepersonal sorgen im Lenzener „Lebenskreis“ für fröhlichen Fasching. In dem Alters- und Pflegeheim stellen die Pflegerinnen und ein Lehrer für die Bewohner ein eigenes Karnevalsprogramm auf die Beine. Jetzt war es wieder so weit.

22.02.2017

Zwar sind wegen der Geflügelgrippe viele bedeutende Schauen ausgefallen, doch die Mitgliedsvereine des Prignitzer Kleintierzuchtverbandes sind noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen. Im Gegenteil, sie konnten sogar die Zahl der aktiven Mitglieder um elf auf 429 erhöhen. Viele Meistertitel konnten zudem errungen werden.

22.02.2017
Anzeige