Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Meyenburg Wieder New Healing Festival am Stausee
Lokales Prignitz Meyenburg Wieder New Healing Festival am Stausee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 28.06.2018
Trance 2017 in Preddöhl: Tanzen unter bunten Stoffen. Die Massen waren begeistert von der Celebration Area. Quelle: Wolfgang Thätner
Preddöhl

Wenn von Künstlern wie Akshan, Elea oder Sati die Rede ist, wissen eingefleischte Fans, dass es wieder Zeit für das New Healing Festival am Preddöhler Stausee ist. Gefeiert wird wie gehabt eine Woche lang. Termin ist in diesem Jahr vom 13. bis 19. August.

Tipi town Quelle: atabild

Sieben Tage und sieben Nächte können die Besucher aus halb Europa in dem nachhaltigen Erlebniscamp bei psychedelischen Rhythmen, Tribal- oder Techno-Beats abtanzen. Erstmals ist neben Celebration Area, Tipi Town und Healing Area auch die Electronica Stage in der ehemaligen Chillout Area, die sich in eine zweite Tanzebene verwandelt hat.

DJs und Schamanen aus der ganzen Welt

Top DJs aus der ganzen Welt legen am Stausee auf. Unter ihnen sind Künstler, die fast schon zur Stammbesetzung gehören: DJane Gaby, Cosmic Vibration, Sati oder Suduaya. Aber auch neuere Gesichter stehen 2018 an den Pulten: Grains of Sound, Ma Faiza oder Champa.

Auch die Kleinen können beim New Healing-Festival ihren Spaß haben. Quelle: atabild

In Workshops Healing-Days vermitteln Schamanen und Musiker allumfassendes Wissen über Körper, Geist und Seele, Experten tauschen sich aus. Die Gäste können die verschiedensten Anwendungen buchen und spirituelle Einblicke gewinnen, etwa in das Qi, die Lebensenergie.

Es gibt Yoga-Kurse oder Kochkurse für veganes Kochen – Karma-Kitchen dürfte ein Begriff sein, Angebote zu Ayurveda, OM und Karma. Im Kids-Space warten auf die kleinen Besucher unter anderem der Slackline-Park und die Yoga-Wiese. Neben dem Badesee gibt es zum zweiten Mal ein Badehaus, in dem in Mittelalter-Manier in einem großen Zuber während des Bades gespeist werden kann.

Für alle Altersstufen

Wichtig ist den Veranstaltern um Sebastian Enkelmann, dass alle Besucher achtsam miteinander umgehen. Nicht umsonst nennen sich die Festivalbesucher auch die „Healing Family“. Gewaltfreiheit, Respekt, Hilfsbereitschaft und Achtsamkeit sind die Schlüsselworte. Das New Healing Festival ist für alle Altersstufen eingerichtet.

Gebucht werden kann wie immer alles einzeln oder das Komplettpaket. Die gesamte Healing Week umfasst die ganze Woche, in der die Seminare laufen, sowie das Wochenende, das der Höhepunkt des Festivals ist. Außerdem lassen sich auch nur die Healing-Days mit Kursen und Workshops von Montag bis Freitag oder aber separat das Healing Weekend buchen, in dem es vor allem ums Tanzen und Chillen geht.

Eine erste Abstimmungsrunde hatten die beteiligten Behörden bereits mit dem Veranstalter Sebastian Enkelmann, berichtet die zuständige Ordnungsamtsleiterin Anne-Katrin Weber aus der Amtsverwaltung Meyenburg: „Wir haben im Amt mit dem Rettungsdienst, den Mitarbeitern des Sachbereichs Brand- und Katastrophenschutz beim Landkreis, der Polizei, der Forst, der Feuerwehr, dem Anglerverband und den Jagdpächtern beraten.“ Das Sicherheitskonzept sei für 3000 Besucher ausgelegt.

Lärm wird mit Begrenzern reguliert

Auflagen gebe es dahingehend, dass ein zusätzlicher Rettungsweg zum Festivalgelände eingerichtet werden soll. „Und zwar ein reiner Rettungsweg“, so Weber. Im vergangenen Jahr habe es da witterungsbedingt Schwierigkeiten gegeben. Weil es nach anhaltenden Niederschlägen sehr nass war, sei die Befahrbarkeit der Wege sehr problematisch gewesen. „Es hat zwar keinen Vorfall gegeben, aber zur Sicherheit soll nun der zusätzliche Weg freigehalten werden.“

Wie in den vergangenen Jahren ist auch die Lautstärke auf ein bestimmtes Maß zu reduzieren. Dazu hatten die Veranstalter Schallpegelbegrenzer an die Boxen anbringen und verplomben lassen. Das hat die Beschwerden aus der Umgebung wegen Lärmbelästigung während des Festivals auf ein Minimum reduziert. „Wir hoffen wieder auf eine friedliche Veranstaltung, so wie in den vergangenen Jahren“, sagt Ordnungsamtsleiterin Weber.

Tickets für das New Healing Festival gibt es in den verschiedenen Kategorien im Vorverkauf zu Preisen zwischen 80 und 90 Euro unter www.newhealing.de.

Von Beate Vogel

Die Kinder der Meyenburger Grundschule führten das Musical „Kleiner Tag –Leinen los“ auf. Mehr als 300 Zuschauer zeigten sich begeistert. Regisseurin des Stücks war Lehrerin Dorin Klakow.

28.06.2018

Die Sechstklässler der Grundschule Meyenburg nehmen vor dem Weggang in die weiterführenden Schulen noch einmal Abschied mit dem 2. Dankeschön-Tag. Sie helfen in den Kitas und verbringen Zeit mit Seniorinnen.

27.06.2018

Zwei Kreismusikschulen aus der Prignitz und dem Kreis Ludwigslust-Parchim konzertieren gemeinsam: Orchester und Chöre führen in Meyenburg und Parchim das weltberühmte Stück „Carmina Burana“ von Carl Orff auf.

26.06.2018